Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Der Marienplatz in Immenstadt
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Dienstag, 21. Oktober 2014

Immenstädter Stadtrat hat Fragen an Bürgerinitiative

Der Wirtschaftsreferent des Stadtrates von Immenstadt, Herr Peter Elgaß, hat in einer Mail Herrn Rolf Grebenstein - einen der Sprecher der "Bürgerinitiative zur Erhaltung der Alpseelandschaft" - gebeten, eine Absichtserklärung näher zu erläutern, die in einem Brief an die Stadtratsmitglieder enthalten ist.



Peter Elgaß: "Die "Bürgerinitiative zur Erhaltung der Alpseelandschaft" hat in einem Schreiben an die Stadt und die Stadträte geschrieben, dass sie auch die Ziele unterstützt, die der Stadtrat verfolgt, nämlich: "Stärkung der Wirtschaftskraft und des Tourismus und Konsolidierung der öffentlichen Finanzen".

Daraus ergeben sich konkrete Ansatzpunkte, um gemeinsame Ziele zu finden und zu vertiefen; den Worten müssten aber auch Taten folgen.

Die Beantwortung nachstehender Fragen wäre damit von Interesse:

  • Mit welchen Maßnahmen soll die Wirtschaftskraft gestärkt werden?
  • In welchem Zeitraum sind welche Dinge umzusetzen?
  • Wie kann die Konsolidierung der Finanzen aussehen?
  • Wie soll die Stärkung des Tourismus aussehen?
  • Welche Art von Hotel sieht die BI als sinnvoll an?
  • Welche Bettenzahl eines Hotels wäre optimal?
  • Welchen Standard soll ein neues Hotel bieten?
  • Wo sind die Unterschiede in Wirtschaftlichkeit und Attraktivität verschiedener Hotelstandorte?
  • Wo wäre ein Hotel städtebaulich und verkehrstechnisch unter den gegebenen Bedingungen am besten gelegen?
  • Unter welchen baulichen Vorgaben könnte mit einem Hotel die typische Allgäuer Landschaft erhalten bleiben?
  • Wie sollte ein Hotel aussehen, das dem Prinzip des sparsamen Flächenverbrauchs entspricht?
  • Worauf gründet die BI ihre Vorschläge?
  • Wie sieht der "Sanfte Tourismus" in konkreten Beispielen aus?
  • Wie sieht die Wertschöpfungskette des BI-Tourismuskonzeptes aus?

"Die Antworten auf diese Fragen könnten bestimmt dazu beitragen, die gemeinsamen Ziele aufeinander abzustimmen und daraus ein gemeinsames Handeln abzuleiten.", sind sich die Verantwortlichen sicher.


Tags:
stadtrat chalethotel alpsee oberallgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
Hey Jessy
 
Maroon 5 feat. Wiz Khalifa
Payphone
 
Emily Roberts x Pyke & Muñoz x STENGAARD
In This Together
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum