Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Warndreieck
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Dienstag, 11. Dezember 2018
Schwerer Unfall auf A7 bei Bad Grönenbach
Autofahrer fährt hupend durch die Rettungsgasse

Gegen 15.15 Uhr kam am Montagnachmittag der Fahrer eines Klein-Lkw zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Dietmannsried auf der A7 aus noch unklaren Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte er ein Verkehrshinweisschild und kollidierte mit einem weit neben der Fahrbahn stehenden Baum. Während der Beifahrer glücklicherweise unverletzt geblieben ist, wurde der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nachdem die Feuerwehr ihn befreit hatte, wurde er vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Verkehrspolizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bis zum Abschluss der Fahrzeugbergung gegen 19.30 Uhr war die Richtungsfahrbahn Süd komplett gesperrt. Zeitweise konnte der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Der Gesamtsachschaden beträgt mehrere zehntausend Euro.

Im Einsatz waren neben der Verkehrspolizei die Feuerwehren aus Dietmannsried und Bad Grönenbach und die Autobahnmeisterei.

Von den Verkehrspolizisten angehalten werden konnte der Fahrer eines Pkw, welcher hupend die Rettungsgasse missbrauchte. Er muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld von mindestens 250 Euro und Punkten im Fahreignungsregister rechnen. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
unfall a7 rettungsgasse allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei erinnert: Immer mehr Motorradfahrer unterwegs - Gegenseitige Rücksichtnahme und Aufmerksamkeit gefordert
In Anbetracht der anstehenden warmen Tage erinnert die Polizei alle Verkehrsteilnehmer daran, dass vermehrt Motorradfahrer unterwegs sein werden. Aufmerksamkeit und ...
15. Juni 2019: Tag der Verkehrssicherheit - Weniger Unfälle mit Personenschaden auf Bayerns Straßen
Im April 2019 ereigneten sich auf Bayerns Straßen nach den vorläufigen Meldungen der Polizei insgesamt 33 390 Unfälle und somit 5,2 Prozent weniger als ...
Verkehrsunfall auf B32 bei Heimenkirch - Motorradfahrer schwer verletzt Sachschaden über 10.000 Euro
Mit einer schweren Bruchverletzung musste heute ein Motorradfahrer vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er von einer Autofahrerin übersehen ...
Motorradfahrer beim Abbiegen in Kempten übersehen - Sachschaden etwa 11.000 Euro
Am 13.06.2019 gegen 17.40 Uhr fuhr eine 67-jährige Pkw-Fahrerin von der Hirnbeinstraße aus Richtung Bahnhofstraße kommend geradeaus über die ...
Verkehrsunfall an Altusrieder Tankstelle - Motorradfahrer beim rückwärts fahren übersehen
Als am 13.06.2019 gegen 18.40 Uhr ein 27-jähriger Autofahrer aus dem Gelände einer Tankstelle in der Kemptener Straße rückwärts auf die ...
Gefährdung des Straßenverkehrs nach Alkoholkonsum - Radfahrer mit zwei Promille unterwegs
Gestern Abend fuhr ein 43-Jähriger mit seinem Fahrrad den Außenspiegel eines im Freudenberg in Kempten geparkten Pkw ab und verursachte Sachschaden. Bei der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
 
5 Seconds Of Summer
Youngblood
 
YouNotUs & Janieck & Senex
Narcotic
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum