Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Warndreieck
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Dietmannsried
Dienstag, 11. Dezember 2018
Schwerer Unfall auf A7 bei Bad Grönenbach
Autofahrer fährt hupend durch die Rettungsgasse

Gegen 15.15 Uhr kam am Montagnachmittag der Fahrer eines Klein-Lkw zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Dietmannsried auf der A7 aus noch unklaren Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte er ein Verkehrshinweisschild und kollidierte mit einem weit neben der Fahrbahn stehenden Baum. Während der Beifahrer glücklicherweise unverletzt geblieben ist, wurde der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nachdem die Feuerwehr ihn befreit hatte, wurde er vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Verkehrspolizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bis zum Abschluss der Fahrzeugbergung gegen 19.30 Uhr war die Richtungsfahrbahn Süd komplett gesperrt. Zeitweise konnte der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Der Gesamtsachschaden beträgt mehrere zehntausend Euro.

Im Einsatz waren neben der Verkehrspolizei die Feuerwehren aus Dietmannsried und Bad Grönenbach und die Autobahnmeisterei.

Von den Verkehrspolizisten angehalten werden konnte der Fahrer eines Pkw, welcher hupend die Rettungsgasse missbrauchte. Er muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld von mindestens 250 Euro und Punkten im Fahreignungsregister rechnen. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
unfall a7 rettungsgasse allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Radfahrer in Kempten stürzt und ist bewusstlos - Wegen starker Alkoholisierung dachte er ein Auto hätte ihn erfasst
Heute Nacht gegen 01:00 Uhr wurde der Verkehrspolizeiinspektion Kempten ein Fahrradunfall in der Scheggstraße mitgeteilt. Wie der Einsatzzentrale mitgeteilt wurde, ...
Verkehrsunfälle in Lindau mit ca. 1.200 Euro Schaden - A96 musste für die Abschleppungen gesperrt werden
Zwei sehr ähnliche Unfälle mußte die Polizei Lindau in der Nacht von gestern auf heute der Autobahn 96 zwischen Lindau und Sigmarszell ...
Autofahrer landet auf dem Dach mit Totalschaden am Auto - Fahrer kam glimpflich davon
Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneebedeckter Fahrbahn verlor am frühen Freitagmorgen ein 31-Jähriger auf der Pfrontener Straße die ...
Schwerer Unfall mit 11.000 Euro Schaden in Wangen - Es wurden vier Personen verletzt, eine davon schwer
Vier Verletzte, davon eine Person schwer, sowie ein Sachschaden von 11.000 Euro an zwei beteiligten Pkw ist die Folge eines Auffahrunfalls am Mittwoch gegen 16.15 Uhr ...
Gründung der BRK Bereitschaft Waltenhofen - Das Rote Kreuz bleibt in der Gemeinde vertreten
In das ehemalige Gebäude der Wasserwacht beim Wertstoffhof in Waltenhofen zieht im Februar die neu gegründete BRK Bereitschaft Waltenhofen ein. Damit bleibt ...
Verkehrsunfall mit ca. 15.000 Euro Schaden - 59-Jähriger missachtet Vorfahrt
Am Mittwochmorgen beachtete ein 59-Jähirger, der mit seinem Fahrzeug von der B 12 an der Abfahrt zur B 16 in Richtung Kaufbeuren weiter fahren wollte, die Vorfahrt ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Up&Up
 
Mark Forster
Einmal
 
Westernhagen
Weil Ich Dich Liebe
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum