Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Schwerer Skiunfall in Balderschwang
11.01.2013 - 09:18
Im oberallgäuer Balderschwang kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen zwei Skifahrern.
Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, kollidierten am Mittwochnachmittag ein 48-jähriger und ein 64-jähriger Skifahrer im Skigebiet Balderschwang kurz vor der Talstation. Auf den letzten 150 Metern prallten die beiden Wintersportler so heftig zusammen, dass sie mit schwersten Schulterverletzungen durch einen Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Immenstadt geflogen werden mussten. Die Ermittlungen wegen Verdacht einer fahrlässig begangenen Körperverletzung hat die Alpine Einsatzgruppe der Polizei übernommen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum