Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Lawinensprengungen am Riedbergpass
16.02.2012 - 11:19
Die oberallgäuer Gemeinde Balderschwang könnte schon bald wieder per Auto erreichbar sein. Lawinensprengungen sollen zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr vorgenommen werden.
Anschließend räumt der Winterdienst die Straße von den Schneemassen frei. Der Riedbergpass könnte anschließend wieder für den Verkehr geöffnet werden. Wann dies der Fall ist, steht aber derzeit noch nicht fest.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum