Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Beatrice und Marcus Röhe Fahrzeugübergabe Johanniter
(Bildquelle: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. )
 
Oberallgäu - Altusried-Dietmannsried
Dienstag, 18. September 2018

Johanniter freuen sich über Krankentransportwagen

Spende für neue Ortsverband Altusried-Dietmannsried

Das Altusrieder Ehepaar Beatrice und Marcus Röhe hat den Johannitern einen Krankentransportwagen (KTW) gespendet. Das Fahrzeug wird künftig im neu gegründeten Ortsverband Altusried-Dietmannsried der Johanniter in Altusried stationiert sein und dort als First Responder zum Einsatz kommen. Im Rahmen der offiziellen Fahrzeugübergabe erläuterte Marcus Röhe die Beweggründe dieser großzügigen Unterstützung.

„Ob Sie es glauben oder nicht, uns ist die Bevölkerung in unserem Heimatort Altusried wichtig“, erklärte der 48-jährige Altusrieder. „Aufgrund meiner hauptberuflichen Tätigkeit als Rettungssanitäter liegt es mir besonders am Herzen, dass auch hier im akuten Notfall schnellstmöglich Hilfe geleistet werden kann. Wenn die Retter der Altusrieder Rettungswache des BRK anderweitig im Einsatz sind, kommt unser KTW als First Responder zum Einsatz. Wir werden zunächst den Zeitraum von Freitagabend bis Montagfrüh abdecken. Je nach Wachstum der Mitgliederzahl unseres Ortsverbandes gehen wir davon aus, dass in der Zukunft eine Erweiterung möglich sein wird.“

Um den Rahmen für dieses (und weiteres) Engagement der Johanniter in der Marktgemeinde zu schaffen, initiierte Marcus Röhe zugleich die Gründung eines eigenen Ortsverbandes der Hilfsorganisation für die Gemeinden Altusried und Dietmannsried, zu dessen ehrenamtlicher Leitung er sich bereit erklärt hat.

Den Krankentransportwagen hat das Ehepaar Röhe für 10.000 Euro in Hamburg gekauft und selbst ins Allgäu gefahren. Das Fahrzeug war in der Hansestadt im Krankentransport im Einsatz und ist u.a. mit Krankentragestuhl, Krankenfahrtrage und Signalanlage ausgerüstet. Die Johanniter im Allgäu sorgten für die medizinische Ausrüstung und die restliche Ausstattung. Markus Adler, Regionalvorstand der Johanniter im Allgäu, dankte der Familie Röhe im Rahmen der offiziellen Fahrzeugübergabe: „Wir sind tief beeindruckt von ihrem ungewöhnlichen Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit und von dieser großzügigen Spende. Wir freuen uns auf eine gedeihliche Zukunft des neuen Ortsverbandes und werden Sie bei dessen Aufbau und Leitung nach Kräften unterstützen.“(pm)


Tags:
Johanniter Allgäu Spende Krankentransportwagen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kaufbeuren: Städtische Mitarbeiter spenden 2.000 Euro - Erfolgreiche Aktion "Restcent" ermöglicht Spende
Die Aktion „Restcent“ hat eine lange Tradition im Kaufbeurer Rathaus und wurde schon vor über 30 Jahren vom Personalrat der Stadt Kaufbeuren ins Leben ...
Mehr als 9.000 Euro als Spende an die Region - Mitarbeiter der Sparkasse Allgäu spielen Weihnachtsengel
Wie bereits im Vorjahr startete die Sparkasse Allgäu auch in der Weihnachtszeit 2019 wieder eine Spendenaktion, bei der die Sparkassen-Mitarbeiterinnen und ...
Vorstandsmitglieder der Kolpingfamilie in Indien - Besuch der von Kolping aufgebauten Projekte
Fünf Vorstandsmitglieder der Kolpingsfamilie Oberstdorf fliegen im Februar nach Indien und wurden in einem Aussendungsgottesdienst von Kolping Präses ...
Tag der offenen Tür im Kinderhaus Nesselwang - Buntes Programm gepaart mit wichtigen Infos
Großer Andrang herrschte beim Tag der offenen Tür der Johanniter Kindertagesstätte in Nesselwang am 25. Januar. Rund 80 Besucher nutzten die Gelegenheit, ...
Musizieren für den guten Zweck - Hildegardisschüler übergeben Erlös an humedica
Musizieren und Gutes tun. Mit ihrem alljährlichen Weihnachtskonzert haben die Schüler des Kemptener Hildegardisgymnasiums erneut die Arbeit der Kaufbeurer ...
BKH Memmingen zum dritten Mal in Folge mit Spende - Unterstützung an drei Memminger Einrichtungen
Zum dritten Mal in Folge hat die Kunsttherapie des Bezirkskrankenhauses (BKH) Memmingen einen Weihnachtsbasar auf Spendenbasis organisiert. Dabei wurden Anfang Dezember ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes
In My Blood
 
Jam And Spoon feat. Rea Garvey
Set Me Free
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum