Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

1. FC Sonthofen vor schwerer Aufgabe
16.11.2012 - 07:34
Der 1.FC Sonthofen steht bis zur Winterpause vor ganz entscheidenden Wochen. Morgen gastiert um 14.00 Uhr die U23 der SpVgg Unterhaching in Sonthofen.
In seiner Außenseiterrolle will der FCS wie im Hinspiel über sich hinaus wachsen. Die technisch versierten Gäste sind Tabellenfünfter und kommen mit der Empfehlung von zuletzt zwei Siegen in die Alpenstadt. Trainer Florian Ernst und sein junges Team werden sicher mächtig Gas geben, um noch weiter nach Oben zu kommen. Die U23 des Drittbundesligisten spielt schon seit vielen Jahren in der Bayernliga und hat ein Durchschnittsalter von 19,71 Jahren. Sie schaffte es in der Saison 2008 2009 sogar bis in die Regionalliga. Fleißig Punkte sammeln möchte auch der 1.FC Sonthofen.

Dazu sollte aber ganz anders aufgetreten werden, als zuletzt bei der blamablen 1:2 Niederlage in Aindling. Da war Trainer Bernd Kunze gar nicht einverstanden, was sein Team geboten hat. Deshalb zog er in den vergangenen Trainingseinheiten die Zügel wieder an. Es fehlte an Leidenschaft, Durchsetzungsvermögen und Zug zum Tor. Zudem hatten die Oberallgäuer Pech mit einigen Schiedsrichterentscheidungen. Das Blatt wird sich jedoch wieder wenden. Davon sind alle überzeugt. Mit dem verletzten Burger und den gesperrten Yörür und Hailer fehlen einige Akteure. Trotzdem wollen Kapitän Maier und seine Mitspieler die Ärmel hochkrempeln und alles was sie haben in die Waagschale werfen. Das Hinspiel gewannen sie überraschend mit 1:0. Schlüssel des Erfolges war damals eine ganz starke Mannschaftsleistung.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum