Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das Terminal des Allgäu Airports in Memmingerberg (Unterallgäu)
(Bildquelle: Allgäu Airport Memmingen)
 
Memmingen
Mittwoch, 20. September 2017

Ryanair verbindet Allgäu Airport mit Bulgarien

Zwei Mal wöchentlich von Memmingen aus nach Burgas fiegen

Ryanair verbindet den Allgäu Airport mit Burgas in Bulgarien. Das hat die Fluglinie heute bekanntgegeben. Zwei Mal pro Woche soll die Flugverbindung ab März 2018 angeboten werden. Neben Memmingen profitieren auch Düsseldorf-Weeze und Frankfurt-Hahn.

Beim Flughafen Memmingen stößt das neue Angebot ebenfalls auf Begeisterung. Bei Facebook teilte der Allgäu Airport mit: "Bei diesem kühlen und regnerischem Wetter, denkt man doch gern an Sommer! Dazu passt perfekt unser neues Flugziel ab Ende März 2018. Ryanair startet am 27.03.18 mit zwei Flügen pro Woche nach Burgas, Bulgarien. Jeden Dienstag & Freitag könnt ihr dann in die beliebte Ferienregion an der Schwarzmeerküste fliegen. Eine ideale Ergänzung zu der in diesem Sommer gestarteten Wizz Air Verbindung nach Varna."

Die mit rund 200.000 Einwohnern viertgrößte Stadt Bulgariens ist nicht nur das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum des bulgarischen Südostens, sondern auch vor allem ein bei Familien sehr beliebtes und preiswertes Reiseziel. „Die große Nachfrage nach Varna in diesem Sommer stimmt uns optimistisch, dass auch das zweite bulgarische Ferienzentrum sehr positiv angenommen wird“, erklärt Airport Vertriebsleiter Marcel Schütz. Bulgarien habe sich als preiswerte und sichere Alternative zur Türkei etabliert. Gestartet wird die neue Verbindung am 27. März nächsten Jahres – zu Beginn der Osterferien. Geflogen wird am Dienstag und am Freitag, ab Memmingen um 13 Uhr, ab Burgas um 11.15 Uhr.

Burgas liegt in einer Bucht am Schwarzen Meer und ist von vier großen Seen umgeben, die zu den wichtigsten Naturschutzgebieten des Landes zählen. Der sogenannte Sonnenstrand, der flach ins Meer führt, ist gerade bei Familien mit Kindern sehr beliebt. An der Promenade des über zehn Kilometer lange Sandstrands finden sich zahlreiche Hotels, Gästehäuser, Bars und Restaurants. Naturliebhaber schätzen den nahen Poda Nationalpark mit seltenen Tier- und Pflanzenarten, Kulturinteressierte die antiken Siedlungen und mittelalterlichen Bauwerke wie das Sweta Anastasia Kloster, das sich auf einer kleinen Insel vor der Küste Burgas befindet. Beliebt sind auch die warmen Mineralheilbäder der Stadt. Die heißen Quellen von Burgas wurden schon in der Antike von Griechen und Römern geschätzt. Gefragt sind auch Fahrten ins Strandscha-Gebirge, das die Stadt umgibt. Bekannt ist Burgas zudem für die zahlreichen Parks. Der größte und schönste ist der zum Ende des 19. Jahrhunderts angelegte Meeresgarten.

Möglich wurde die neue Strecke durch die Stationierung einer Ryanair-Maschine in Memmingen, die dem Flughafen weitere markante Wachstumsimpulse verleiht. Neu neben Burgas sind die Verbindungen nach Stockholm, Warschau,  Sevilla, Fes in Marokko, Thessaloniki und Oradea in Rumänien. Obendrein wird die beliebte Verbindung nach Palma de Mallorca jetzt auch im Winter angeboten.


Tags:
flughafen ryanair allgäu burgas



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neues Flugziel am AllgäuAirport: Armenien - Ab März Flüge nach Gyumri möglich
Der Flughafen Memmingen macht seinem Ruf als Osteuropa-Experte erneut alle Ehre. Ab Ende März 2020 kommt ein neues Ziel in dieser Region hinzu: Gyumri in ...
Über 25 Millionen Passagiere an bayerischen Flughäfen - Memmingen mit 25,4% mehr Passagieren als im Vorjahr
Die bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen meldeten nach Auswertungen des Statistischen Bundesamts im ersten Halbjahr 2019 insgesamt 25,4 ...
Video-Dokumentation zeigt Ausbau am AllgäuAirport - 14 Tage in vier Minuten zusammengefasst
Es waren intensive 14 Tage. Am Flughafen Memmingen ruhte der Flugverkehr – und dennoch herrschte reges Treiben auf der Start- und Landebahn. Ihre Verbreiterung ...
Vater und Tochter bei unerlaubter Fahrstunde gestoppt - Memminger Polizei fällt langsames Fahren auf
In den Nachmittagsstunden des Sonntag, 06.10.2019 fiel einer Streifenbesatzung in der Shelterschleife am Flughafen in Memmingerberg ein langsam fahrender Pkw auf. ...
Ausbauarbeiten am Flughafen Memmingen beendet - Flugbetrieb heute Morgen wieder aufgenommen
Um sechs Uhr war es soweit: Pünktlich hob an diesem Dienstagmorgen der Ryanair-Flug 5174 nach Banja Luka am Flughafen Memmingen ab. Dem ersten Start nach der ...
Halbzeit der Ausbauarbeiten am Airport Memmingen - Geschäftsführer Schmid: "Wir sind voll im Plan"
Zufriedene Gesichter am Flughafen Memmingen: Während der Flugbetrieb ruht, liegen die Bautrupps gut im Rennen.  Die Verantwortlichen ziehen eine positive ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Whatever It Takes
 
The BossHoss
Little Help [feat. Mimi & Josy]
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum