Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
A7 (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Memmingen
Freitag, 10. Januar 2020

Autofahrer stirbt bei Unfall auf der A7 bei Memmingen

Polizei fahndet nach weiterem Verkehrsteilnehmer

Tödlicher Unfall am Freitagnachmittag auf der A7 nahe Memmingen in Fahrtrichtung Ulm. Zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Süd und dem Kreuz Memmingen hat sich ein Auto überschlagen. Dessen Fahrer wurde nach Polizeiangaben aus seinem Wagen geschleudert und von seinem eigenen Auto begraben. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Beifahrerin des Wagens wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik gebracht.

In den Unfall verwickelt soll ein zweites Fahrzeug sein. Nach diesem wird gefahndet. Den Beamten ist das Kennzeichen des Wagens bekannt. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge soll ein Überholmanöver oder Spurwechsel den Unfall verursacht haben. Der genaue Unfallhergang ist aktuell noch unklar. Ein Gutachter wurde angefordert. Dieser soll anhand der Spuren an der Unfallstelle den genauen Hergang rekonstruieren. 

Die Autobahn A7 war zwischen Memmingen-Süd und dem Kreuz Memmingen für längere Zeit in Fahrtrichtung Ulm gesperrt. An der Anschlussstelle Memmingen-Süd wurde ausgeleitet. Es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Rückstau.

Aktuelle Verkehrsnachrichten gibt es hier

 

 


Tags:
a7 unfall tödlich allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Glätteunfall führt zu einer Reihe von Anzeigen - Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss
Eine 69-jährige Pkw-Fahrerin verlor gestern auf der BAB 7 im Bereich von Illertissen wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei schlechten Wetterverhältnissen ...
Massencarambolage in Pfronten durch Schneetreiben - Insgesamt sieben Fahrzeuge schlittern ineinander
Durch den plötzlichen Schneefall und die spiegelglatte Fahrbahn kam es zu einer Massencarambolage in Pfronten. Sieben Autos waren in den Unfall verwickelt. Die ...
Zahlreiche Winterunfälle in und um Kempten - Plötzlicher Schneefall sorgt für Probleme auf den Straßen
Im Zeitraum von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen wurden durch die Verkehrspolizei Kempten acht Unfälle aufgenommen, bei denen die winterlichen ...
Schwerer Unfall durch rutschige Fahrbahn - 66-Jährige schwer verletzt aus dem Auto geborgen
Gegen 16.30 Uhr befuhr eine 18 Jahre alte Pkw-Fahrerin die Umgehungsstraße von Dietmannsried. Sie fuhr auf der Umgehungsstraße (Staatsstraße 2377) vom ...
Frontalzusammenstoß im Sturmtief bei Lindenberg - Drei Personen und ein Hund verletzt
Am Vormittag des heutigen Dienstag kam es zu einem Verkehrsunfall bei Lindenberg. Ein Autofahrer war in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und frontal mit ...
Verkehrsunfall bei Kempten mit erheblichem Sachschaden - Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro
Am Montag, 27.01.2020, gegen 07:30 Uhr, kam es während des Berufsverkehrs in der Salzstraße zu einem Zusammenstoß zwischen drei nebeneinander fahrenden ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Train
Drops Of Jupiter
 
Wincent Weiss
An Wunder
 
Russell Dickerson
Every Little Thing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum