Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Gewalt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Memmingen
Montag, 5. September 2016

Memmingen: 53-Jähriger verletzt Nachbarin mit Messer im Gesicht

Mit über 3,3 Promille völlig durchgedreht

Ein 53-jähriger Mann hat im Zustand starker Alkoholisierung eine Nachbarin mit einem Messer im Gesicht verletzt und andere Nachbarn damit bedroht. Polizeibeamte konnten den Täter überwältigen. Wegen seinen Handlungen sitzt er nun in Untersuchungshaft.

Der in einem Wohnblock in der Rügenstraße lebende 53-jährige Mann hatte am vergangenen Samstagabend nach derzeitigem Kenntnisstand vor dem Anwesen Nachbarn angesprochen, wobei auch verbale Beleidigungen fielen. Im weiteren Verlauf begann der Mann zu schreien und hielt hierbei ein Messer in der Hand. Damit ging er auf einen Jugendlichen und mehrere Kinder zu.
Nachdem der Mann sich nicht beruhigen ließ, alarmierte ein Anwohner die Polizei. Bis zu deren Eintreffen hatte der Täter der 85-jährigen Nachbarin mit dem Messer eine Schnittwunde im Gesicht zugefügt und konnte von seiner Nichte mit großer Mühe von weiteren Handlungen abgehalten werden. 

Der Mann ignorierte auch die mehrfache Aufforderung der eingetroffenen Beamten, das Messer fallen zu lassen. Vielmehr ging er damit auf die Beamten zu und führte Stichbewegungen aus. Das von ihnen eingesetzte Pfefferspray zeigte keine Wirkung, weswegen zunächst verbal weitere Zwangsmittel angedroht wurden. Erst nach Abgabe eines Warnschusses senkrecht in die Luft zeigte sich der Täter kurzzeitig irritiert, was den insgesamt sechs Beamten eine Gelegenheit zum Zugriff, zur Entwaffnung und zur Fesselung ermöglichte. Hierbei leistete er erheblichen Widerstand und zog sich eine Handgelenksfraktur zu. Ein Beamter wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Der Täter, der Beamte und die 85-jährige Nachbarin mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Seniorin und der Beamte konnten die Klinik zwischenzeitlich wieder verlassen.

Der beim Täter durchgeführte Alkomatentest ergab einen Wert von über 3,3 Promille. Er wurde gestern auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Memmingen dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Memmingen vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl wegen Fluchtgefahr gegen ihn, dem wegen einer früheren Verurteilung der Konsum von Alkohol gerichtlich verboten war.


Tags:
Gewalt Messer Alkohol Promille



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkener aus Türkheim schlägt Wohnung kurz und klein - 34-Jähriger unter anderem psychisch angeschlagen
Am Donnerstagabend warf ein 34-Jähriger die Glasscheibe der Terrassentüre zu seiner ehemaligen Wohnung ein, aus der ihn nur eine halbe Stunde vorher der ...
32-Jährige leistet Widerstand gegen Kemptener Polizei - Beamte wollten Frau wegen Trunkenheit mitnehmen
Gestern Abend wurde der Polizei Kempten eine stark alkoholisierte, hilflose Frau im Weidacher Weg in Kempten mitgeteilt. Weil sich die 32-Jährige selbst nicht mehr ...
Einbruch in Memminger Kindergarten - Reinigungskraft sieht Einbrecher
Am Dienstang, 08.10.2019 gegen 17.00 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in einen Kindergarten in der Kempter Staße ein. Auch hier wurde ein Fenster ...
Mann randaliert in Tankstelle in Babenhausen - Alkoholisierter droht Besitzer mit Machete
Bereits am vergangenen Dienstag, 01.10.2019, gegen 22:35 Uhr fuhren zwei männliche und zwei weibliche Personen mit zwei Pkw auf das Tankstellengelände in der ...
Einbruch in Lindauer Autoteillagerhaus - Citroen PKW,mehrere Reifensets & LKW Batterien geklaut
Zwischen 04.10.2019, 18.00 Uhr und 06.19.2019, 08.30 Uhr haben bislang unbekannte Täter den Schließzylinder einer Türe zu einem Lagerraum eines ...
Betrunken Unfall in Immenstadt gebaut - 18-jähriger leistete zudem Widerstand gegen Polizeibeamte
In der Samstagnacht, gegen 02:30 Uhr, beobachtete eine Streifenbesatzung der Polizei Immenstadt einen Pkw, welcher in Zaumberg zuerst in einen Graben fuhr und im ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zara Larsson
Ruin My Life
 
OneRepublic
Rescue Me
 
Kygo feat. Conrad Sewell
Firestone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum