Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizei (Symbolbild)
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Mittwoch, 6. März 2019

Körperverletzung bei Kehraus

Polizei muss gleich drei Mal einschreiten

Im Zusammenhang mit dem Kehraus kam es in der Nacht vom Faschingsdienstag auf den Aschermittwoch zu insgesamt drei Körperverletzungen in Memmingen. In allen drei Fällen waren die Beteiligten alkoholisiert.


Im ersten Fall feierten zwei 34- und 36-jährige Männer zunächst mit ihren Bekannten auf einem Kinderfasching und anschließend in der Wohnung einer der Begleitpersonen weiter. Im Verlauf des Abends kam es zum Streit zwischen den alkoholisierten Männern, der in Handgreiflichkeiten ausartete. Ein Beteiligter wurde dabei leicht verletzt.
Bei einer weiteren Körperverletzung gegen 01:00 Uhr in der Waldfriedhofstraße wurde ein 31-jähriger Mann von insgesamt vier Personen angegriffen und geschlagen. Bis zum Eintreffen der Polizei waren die Täter geflüchtet, konnten aber im Verlauf der weiteren Fahndung gestellt werden. Der Verletzte kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum.
Im dritten Fall geriet eine 30-jährige Frau mit einem 35-jährigen Mann in der Kramerstraße in einen Streit, in dessen Verlauf die Frau ins Gesicht geschlagen wurde.
(PI Memmingen)


Tags:
Polizei Körperverletzung Kehraus Auseinandersetzung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
21-Jährige geht mit Holzscheit auf mehrere Personen los - Aggressive Frau in Klinik eingewiesen
Am frühen Freitagabend wurde die Polizei Marktoberdorf zu einem Streit innerhalb einer Familie gerufen. Grund war eine sehr aggressive 21-jährige Frau, die ...
Verwirrter Senior meldet Drohnen über Bad Wörishofen - 79-Jähriger sagte er wird ausspioniert
Am Freitagabend wurden der Polizei Bad Wörishofen mehrere Drohnen über der Gammenrieder Straße mitgeteilt. Mitteiler war ein 79-jähriger Anwohner. ...
Unberechtigt in Lagerhalle in Memmingen eingenistet - 32-Jähriger Obdachloser schlägt Fensterscheibe ein
Der Eigentümer einer Lagerhalle samt leerstehendem Wohnhaus will beide Gebäude verkaufen und begann deshalb dort auszuräumen. Dabei stellte er fest, dass ...
Kellerbrand in Ettringen im Unterallgäu - Hund musste von der Feuerwehr gerettet werden
Am Freitagmorgen geriet der Brennholzraum im Keller eines Einfamilienhauses in Ettringen in Brand. Den Ermittlungen der Polizei und den Angaben der Hausbesitzerin ...
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
Körperverletzung durch Gruppe Jugendlicher in Lindau - 18-Jähriger erhält mehere Schläge ins gesicht
In der Nacht auf Samstag, 19.10.2019, gg. 01.20 Uhr, wurde der Polizei in Lindau eine Körperverletzung mitgeteilt. Ein 18-jähriger Lindauer war mit einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Hymn For The Weekend (Seeb Remix)
 
Lenze & De Buam
Lagerfeia
 
Alice Merton
Learn To Live
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum