Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Fußballstadion des FC Memmingen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 27. März 2014

Kapitän will einstelligen Tabellenplatz

Harald Holzapfel ist mit FC Memmingen eng verbandelt

Es ist auffallend: Bis auf Burak Tastan geben alle Spieler des Regionalligisten FC Memmingen als Familienstand „ledig“ an. „Wir sind alle mit dem Fußball verheiratet“, lacht Kapitän Harald Holzapfel, mit 31 Jahren der älteste FCM-Akteur und selbst eigentlich im besten Heiratsalter.

Die geringe Quote an verheiraten Fußballern hat aber noch einen anderen triftigen Grund. „Wir haben eben eine sehr junge Mannschaft“, fügt Holzapfel hinzu. Als er selbst im letzten Auswärtsspiel in Nürnberg (1:1) fehlte, lag das Durchschnittsalter bei 22 Jahren. Von der ersten Elf, die auf dem Platz stand, stammten bis auf Dennis Vatany alle Akteure aus der eigenen Nachwuchsarbeit.

Wer soweit kommen will, muss was dafür tun: Fünfmal die Woche stehen die Kicker zusätzlich zu Job oder Schule, Familie und Privatleben auf dem Platz. Da ist der Zeitrahmen selbst für eine Freundin begrenzt. Holzapfels Lebensgefährtin Melanie hat sich damit arrangiert. Immerhin haben es beide geschafft, in den vergangenen Jahren in Wolfertschwenden ein gemeinsames Haus zu bauen. „Jetzt wäre es schön, wenn wir hier zusammen auch mehr  Zeit genießen könnten“, sagt Holzapfel. Das hört sich ein wenig nach Rückzug an. Die Frage, ob er nächste Saison weitermacht, will er noch nicht beantworten: „Da ist noch nix fix, wir reden gerade miteinander“. Außerdem gebe es Wichtigeres als seine Person.

„Wir haben heuer noch elf Regionalliga-Spiele vor uns“, blickt der Abwehrspieler auf die beiden anstehenden Heimspiele am Freitag (19.30 Uhr) gegen die SpVgg Greuther Fürth II und kommenden Dienstag (19 Uhr) gegen die Würzburger Kickers. Zwei harte Brocken wie er meint. Vier oder noch besser sechs Punkte aus beiden Spielen und die Memminger sind an ihrem Ziel nah dran. Das lautet aus Holzapfels Sicht nicht nur profan „Klassenerhalt“ sondern „einstelliger Tabellenplatz“. Das müsse klar der Anspruch des FC Memmingen sein. Dass er als Spielführer auch ganz gerne deutliche Worte in Richtung der jüngeren Mitspieler findet, ist kein Geheimnis, wird naturgemäß auch so erwartet. Anfang der Woche hätten sich alle voll reingehängt.

So einen guten Trainingseindruck hatte Holzapfel in der Winter-Vorbereitung noch nicht gehabt: „Es ist keiner gesetzt. Jeder muss das Gefühl haben, dass er um einen Platz in der Mannschaft hart kämpfen muss“. Dass er selbst nach seiner Gelb-Sperre in der Vierer-Abwehrkette vom Trainergespann Manz/Reinhardt wieder fest gebucht ist, daran gibt es eigentlich keinen Zweifel. Auch daran nicht, dass ihn die Verantwortlichen gerne weiterhin mit der Kapitänsbinde sehen würden. Wenn Holzapfel weitermacht, dann richtig: „Ich bin einer, der immer vorne weg gehen und immer komplett am Limit spielen will“. Dann müssten die gemütlichen Sofa-Abende im eigenen Heim mit seiner Lebensgefährtin noch etwas warten. Vermutlich genauso wie die Hochzeit, „die schon noch irgendwann kommen soll. Aber ein gemeinsames Haus ist ja auch so was wie ein großer Ehering“. Sportlich ist er mit dem FCM verbandelt, bis auf einen dreijährigen Abstecher zwischen 2006 und 2009 zum FV Illertissen. Auch hier war er in punkto Einsatz ein absolutes Vorbild und hatte es bis zum Kapitänsamt gebracht.


Tags:
fussball regionalliga holzapfel kapitän



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FC Memmingen unter neuer Sportlicher Leitung - Thomas Reinhardt wird Sportlicher Leiter beim FC Memmingen
Nach den vollzogenen Trainerwechseln stellt sich der Fußballclub Memmingen auch in der sportlichen Leitung neu auf. Thomas Reinhardt wird neuer Sportlicher Leiter, ...
FC Memmingen: Spiel gegen VfR Garching entfällt! - Platz in Garching sei unbespielbar
Der Showdown in der Regionalliga Bayern für das Kalenderjahr 2019 fällt aus. Eigentlich hätte am Samstag für den FC Memmingen noch das Nachholspiel ...
FC Memmingen unterliegt Eichstätt mit 1:0 - FCM bleibt weiterhin auf Tabellenplatz 17
Ohne Zweifel war angesichts des Spielverlaufs der Sieg für den VfB Eichstätt durchaus verdient. Doch der Zeitpunkt des Gegentreffers bei der 0:1 (0:0) ...
Erster Härtetest für Esad Kahric - FC Memmingen empfängt Türkgücü München
Das letzte Regionalliga-Heimspiel des FC Memmingen am Samstag (14 Uhr) gegen den SV Türkgücü München hat in vieler Hinsicht Besonderheiten. Gegen den ...
AllgäuStromVolleys vor Wochenende unter Druck - Punkte gegen Waldmires sollten dringend her
Für die AllgäuStrom Volleys heißt es am kommenden Samstag (23.11., 19:30 Uhr) wieder Heimspiel. Gegen den TV Waldgirmes wollen die Sonthofer ...
SpV Bayreuth schlägt FC Memmingen deutlich mit 4:0 - FCM rutscht auf Tabellenplatz 16
Der Matchplan war schon nach fünf Minuten Makulatur. Bei der 0:4 (0:2) Niederlage beim Regionalliga-Dritten SpVgg Bayreuth geriet der FC Memmingen durch zwei ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Caro Emerald
Stuck
 
Drenchill feat. Indiiana
Freed from Desire
 
Smash Mouth
All Star
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum