Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fußballstadion Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 20. Oktober 2016

Illertissen kommt: FC Memmingen will den Derbysieg

Derbyzeit in der Memminger Arena

Derbyzeit in der Memminger Arena: Der FC Memmingen erwartet am Freitagabend (19.30 Uhr) im Regionalliga-Derby gegen den FV Illertissen eine Saisonrekordkulisse und hofft, dass auch das Wetter einigermaßen mitspielt. In den beiden vergangenen Jahren lockte das Duell bis zu 2.000 Zuschauer. In der Tabelle liegt der FCM aktuell vor dem Nachbarn. Und das soll auch so bleiben.

Die Lage: 21 Punkte vor dem letzten Vorrunden-Heimspiel und Platz sieben sorgen für Zufriedenheit im FCM-Lager. Illertissen ist es mit Rang zehn derzeit nicht. Die Memminger sind seit vier Spieltagen ungeschlagen. Den Gästen gelangen nach dem Trainerwechsel zunächst zwei Siege, denen am vergangenen Wochenende eine 1:2 Heimniederlage gegen den überraschend starken Aufsteiger VfR Garching folgte. Das Ergebnis spiegelt allerdings nicht den Spielverlauf wieder. Illertissens Sturmlauf wurde jedoch nicht belohnt.

Der Gegner: Nach einigen erfolgreichen Jahren und dem zweimaligen Erreichen der Hauptrunde im DFB-Pokal gab es im Sommer einen großen Umbruch. Vor einigen Wochen legte Trainer Holger Bachthaler sein Amt nieder. Nach den Erfolgen machten sich offensichtlich Abnutzungserscheinungen bemerkbar, so dass Bachthaler den Weg nach eigener Aussage für einen Neuanfang frei machte. Der neue Mann auf der Kommandobrücke heißt Ilija Aracic, der bislang in der Nachwuchsarbeit beim VfB Stuttgart und FC Augsburg tätig war und als Spieler bei Hertha BSC Berlin sogar ein bisschen Champions-League-Luft schnuppern durfte.

Mit Michael Geldhauser, Uguar Kiral, Fabian Rupp und Matthias Jocham spielt bei Illertissen ein ehemaliges Memminger Quartett, während auf FCM-Seite kein Spieler mehr vom Nachbarn zu finden ist. Mit jeweils nur einem Treffer haben die Torjäger Geldhauser und Kiral derzeit nicht ihre frühere Durchschlagskraft, werden aber natürlich hochmotiviert in das Derby gehen.

Das FCM-Personal: Branko Nikolic sah beim 2:2 in Nürnberg seine fünfte Gelbe Karte und muss im Lokalduell aussetzen. Kapitän Dennis Hoffmann und Daniel Eisenmann sind nach ihren Gelbsperren dagegen wieder dabei. Sebastian Schmeiser (Muskelfaserriss) ist verletzt. Ansonsten hat Trainer Stefan Anderl den Kader der Vorwochen zur Verfügung und keinen Grund, an der Stammformation zu rütteln.

Bisherige Vergleiche: Für den FCM geht es darum, die Derbybilanz aufzuhübschen. Allzu oft sind beide Mannschaften in Pflichtspielen zwar noch nicht aufeinandergetroffen. Memmingen konnte dabei aber erst zweimal gegen den Rivalen gewinnen, einmal im Pokal und im vergangenen Jahr zuhause in der Punkterunde (4:1).

Rahmenprogramm: Die FCM-Cheerleader sind verhindert. Dafür gibt es – sofern die Witterung mitspielt – einen Auftritt der „Chatterboxes Illertal“, die mit ihrem aktuellen Showtanz „Fußballgott“ bei verschiedenen Wettbewerben ganz vorn dabei waren.

Rund ums Spiel: Arena- und Kassenöffnung ist um 18.30 Uhr. Es gibt auch noch Tribünen-Sitzplätze an der Abendkasse. Eine strikte Fantrennung wird es nicht geben, Illertisser Anhänger werden in den Gästeblock gebeten.


Tags:
Fußball Derby Sieg FC Memmingen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
1. FC Sonthofen spielt mit beiden Teams am Wochenende - Auswärtsspiel der Ersten in Illertissen - Zweite empfängt Kottern
Beide Sonthofer Fußballmannschaften sind am Wochenende im Einsatz. Beide Teams treffen auf "bekannte Namen". Die erste Mannschaft reist zum ...
Erfolgreiche Überschreitung - Rückblick auf das 2. Literaturfest Kleinwalsertal
Das Literaturfest Kleinwalsertal überzeugte zum zweiten Mal durch hochkarätige Protagonisten, spannende Formate und die mit Bedacht gewählten ...
Indians empfangen Schlusslicht Höchstadt am Freitag - ECDC Memmingen will Platz vier verteidigen
Als Tabellen-Vierter gehen die Memminger Indians ins kommende Wochenende der Oberliga-Süd. Gegen den langjährigen Konkurrenten aus Höchstadt soll dieser ...
Humedica-Gründer Wolfgang Groß erhält Ehrenring - Auszeichnung der Stadt Kaufbeuren für soziale Engagement
Wolfgang Groß gründete gemeinsam mit seinem Bruder den Verein Humedica e.V. mit Hauptsitz in Kaufbeuren. Die anerkannte Hilfsorganisation leistet weltweit ...
FC Memmimgen bekommt späten Ausgleich - 1.FC Sonthofen schlägt Ichsenhausen 3:0
Der FC Memmingen hat in der Fußball-Regionalligapartie gegen Rosenheim einen Punkt mitnehmen können. Erst drei  Minuten vor dem Ende kamen die ...
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lana Del Rey
Video Games
 
Robin Schulz & Piso 21
Oh Child
 
Gary Barlow
Love Won´t Wait
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum