Moderator: Christian Veit
mit Christian Veit
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Dienstag, 8. Juli 2014

Große Resonanz beim Dauerkartenvorverkauf

Der bayerische Eishockey-Vizemeister ECDC Memmingen treibt seine Personalplanungen weiter voran. Nachdem bislang nur Andreas Neumann als erste Weiterverpflichtung für die Defensive feststand, freuen sich die Indians nun, mit Kapitän Martin Jainz und Leistungsträger Sven Schirrmacher zwei weitere Zusagen für die kommende Spielzeit verkünden zu können. Darüber hinaus bleiben mit Martin Hoffmann und Marc Stotz noch zwei Abwehrsäulen am Hühnerberg. Beide gehen in das jeweils zweite Jahr ihres im Vorjahr unterschriebenen Zweijahresvertrags. Sie befinden sich, wie der Rest des Teams auch, bereits im wöchentlichen Sommertraining unter Leitung von Jogi Koch. Verlassen wird die Memminger hingegen Abwehrspieler Andreas Schmelcher, mit dem man sich nicht über eine weitere Zusammenarbeit verständigen konnte. Er schließt sich dem neuen Ligakonkurrenten HC Landsberg an.

Mit der Weiterverpflichtung der Defensivspezialisten ist es den Indians-Verantwortlichen gelungen, die ersten fünf Verteidigungsplätze wieder mit denselben, überaus geschätzten Abwehrspielern zu besetzen. Hoffmann, Stotz und Schirrmacher gehen in ihre jeweils vierte Saison am Hühnerberg, Neumann (fünf) und Jainz (neun) können sogar noch ein paar Spielzeiten mehr im rot-weißen Dress aufweisen. Kapitän Jainz, der 2006 aus Ulm in die Maustadt wechselte, ist schon längst nicht mehr aus der Memminger Defensive wegzudenken. Aufgrund seiner kompromisslosen Spielweise bekannt und bei den Gegnern gefürchtet (40 Spiele, 8 Punkte, 92 Strafminuten), avancierte er schnell zum Publikumsliebling und wird diese Rolle auch noch mindestens ein Jahr länger ausfüllen. Durch seine Erfahrung ist der mittlerweile 31-Jährige außerdem Führungsfigur auf und abseits des Eises und soll auch in der neuen Saison das Indians-Team mit lenken.

Führungsspieler, dieser Begriff trifft auch auf Martin Hoffmann zu. Zahlreiche Profi-Engagements kann der 30-Jährige aufweisen - darunter so namhafte Vereine wie die Eisbären Berlin, Hamburg, Ravensburg oder Kaufbeuren. In der abgelaufenen Saison war Hoffmann punktbester Verteidiger der Indians. In 39 Spielen kam er auf 35 Punkte (7 Tore, 28 Assists) bei 48 Strafminuten. Auch auf ihn wird es in der neuen Spielzeit ankommen, wenn der BEL-Vizemeister an seinen Vorjahreserfolg anknüpfen möchte. Dann wird auch wieder der Memminger Sven Schirrmacher mit von der Partie sein. Der bald 23-jährige Rechtsschütze kam 2011 aus Peiting zurück zu seinem Heimatverein und beeindruckt seitdem mit abgeklärtem Defensivspiel. Dass er aber auch nach vorne eine Waffe sein kann, belegen seine 5 Tore und 10 Assists, die er in nur 34 Spielen beisteuern konnte. Die ECDC-Verantwortlichen freuen sich, dass sich Schirrmacher für ein weiteres Jahr in Memmingen entschieden hat und weiterhin das rot-weiße Trikot tragen wird.

Sein mittlerweile langjähriger Abwehrpartner Marc Stotz, der ebenfalls in Memmingen geboren wurde und dem Nachwuchs des ESV Kaufbeuren entstammt, komplettiert die bereits feststehenden Defensivcracks. Mit Zweitliga- und Oberligaerfahrung ausgestattet, kam die Nummer 14 der Indians in der abgelaufenen Saison auf 12 Punkte (3 Tore, 9 Assists) und 79 Strafminuten in 39 Partien. Bedingungsloser Einsatz und harte Zweikämpfe können sicherlich zu den Merkmalen seines Spiels gezählt werden, das Stotz auch in der kommenden Saison als kompromissloser Verteidiger zeigen wird.

Auf Hochtouren läuft indes der Dauerkarten-Vorverkauf bei den Indians, mit dessen Resonanz sich die Verantwortlichen bisher sehr zufrieden zeigen. Erhältlich sind die Tickets wie berichtet jeden Samstag von 18.30 Uhr bis 20 Uhr in der ECDC-Geschäftsstelle in der Eissporthalle, bei Dietzel’s Hockeyshop in der Lindentorstraße (zu den regulären Öffnungszeiten/hier nur Stehplatz-Dauerkarten) sowie ganz einfach im Internet per Mausklick im ECDC-Online-Shop. Bis zum Ende dieses Monats warten noch attraktive Frühbucher-Vergünstigungen auf alle Fans.


Tags:
ecdcmemmingen eishockey sport bayernliga


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers & 5 Seconds of Summer
Who Do You Love
 
Pink feat. Khalid
Hurts 2B Human (Midnight Kids Remix)
 
Liam Payne
Stack It Up [feat. A Boogie Wit da Hoodie]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum