Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fußballstadion des FC Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 19. September 2013

Fußball Regionalliga Bayern

FC Memmingen vor Hof - Wenig Änderungen

„Nächste Woche im Pokal gegen Unterhaching haben wir nichts zu verlieren, am Freitag im Punktspiel gegen Hof schon“. Thomas Reinhardt, der eine Teil des neuen Trainerduos beim Fußball-Regionalligisten FC Memmingen redet vor seinem Einstand in verantwortlicher Position nicht um den heißen Brei herum. Im Duell gegen den zwei Punkte besser stehenden Tabellennachbarn SpVgg Bayern Hof um 19.30 Uhr in der Memminger Arena muss ein Sieg her.

Die Frage, was sich nach der Ära Kahric ändert, wird Reinhardt und seinem Kollegen Robert Manz naturgemäß als erste gestellt. Gedanken hat sich das Gespann darüber in den vergangenen Tagen selbstverständlich gemacht. Radikale Schnitte gibt es nicht, kann es nicht geben, weil die Ausfall-Liste weiterhin sehr lang ist. Im Mittelfeld wird sich was tun. Der ballsichere Branko Nikolic rückt aus der Abwehr vor. Das ist keine Erfindung von Reinhardt/Manz. Damit hatte auch Kahric schon geliebäugelt. Den neuen Leuten wird die Umstellung leichter gemacht, weil mit dem kranken Thomas Thönnessen der zweite zentrale Mann neben Sebastian Bonfert ausfällt.

Ansonsten war die Hauptaufgabe in dieser Woche „auf die Jungs positiv einzuwirken, denn alle waren über den Rücktritt von Esad schockiert“, räumt Reinhardt unumwunden ein. Die letzten Jahre war er der Assistent von Kahric, der am Ende bislang die finalen Entscheidungen getroffen hat. Das wird jetzt anders. Zusammen mit Manz steht der 44-jährige unter ganz besonderer Beobachtung, das ist beiden klar. Alle blicken darauf, wie sich die „interne Lösung“ macht. Kritiker dieser Entscheidung hält Vereinschef Armin Buchmann entgegen, dass 2001 die Situation beim Amtsantritt von Esad Kahric zwar etwas anders war, aber auch er war eine „interne Lösung“ und übernahm aus der zweiten Mannschaft heraus den Chefposten. Seinen Namen hat sich der Bosnier im Lauf der Jahre durch seine gute Arbeit beim Fußballclub erst gemacht.

Ob ein gleichberechtigtes Trainerduo funktionieren kann, wird im Umfeld ebenfalls diskutiert. Der Pokal-Gegner Unterhaching nächsten Mittwoch ist mit Manuel Baum und Claus Schromm eine Klasse höher ein gutes Beispiel dafür, auch beim Liga-Konkurrenten TSV Buchbach war so etwas in den vergangenen Jahre ein Erfolgsmodell.

Nach außen hin hat Reinhardt vor dem ersten Spiel den Part gegenüber den Medien übernommen. Künftig werden sie sich beide Trainer dabei abwechseln. Die erste Pressekonferenz nach dem Hofer Spiel werden sie gemeinsam abhalten. Aber es müsse auch nicht sein, dass zu allem und zu jedem etwas von zwei Leuten erzählt wird. Überhaupt würden sie lieber weniger reden und sich lieber darüber freuen, wenn die Mannschaft den Worten Taten folgen lässt und am Freitag den heiß ersehnten „Dreier“ nach sieben sieglosen Spielen in Folge einfährt.

Das voraussichtliche Aufgebot des FC Memmingen:
Tor: Martin Gruber – Abwehr: Marc Hänschke, Matthias Bader, Simon Ernemann (Edgar Weiler), Harald Holzapfel – Mittelfeld: Matthias Jocham, Branko Nikolic, Sebastian Bonfert, Burak Tastan – Angriff: Ümüt Sönmez, Jannik Froschauer.

Auswechselspieler: Jannik Keller, Steffen Friedrich, Sebastian Schmeiser, Florian Makoru, Marco Gröschel, Philipp Beigl (Tor).

Es fehlen: Daniel Eisenmann, Raffael Friedrich, Stefan Heger, Fabian Krogler, Jonas Meichelböck, Thomas Thönnessen.

Schiedsrichter: Johannes Huber (Bogen/Niederbayern); Assistenten: Maximilian Alkofer, Tobias Baumann.


Tags:
regionalliga fussball bayern trainer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ravensburg Towerstars verpflichten Tim Sezemsky - Verstärkung für die aktuelle Hauptrunde
Kurz vor dem Eintritt in die heiße Phase der aktuellen Hauptrunde haben die Ravensburg Towerstars einen ersten Neuzugang für die nächste Saison 2020/21 ...
Schweres Wochenende für den EV Lindau - Memmingen und Regensburg die Gegner
Das vergangene Wochenende hatte für die EV Lindau Islanders Licht und Schatten parat. Mit einem Sieg nach Overtime (3:2 n.V. gegen Selb) und einer Niederlage (1:6 ...
ECDC Memmingen will Siegesserie weiter fortsetzen - Indians treffen auf Lindau und Konkurrent Rosenheim
Heute Abend kommt es am Memminger Hühnerberg zum Allgäu-Bodensee-Derby gegen den EV Lindau. Die Indians wollen ihren tollen Lauf fortsetzen und auch gegen die ...
FC Memmingen verpflichtet Verteidiger Vladimir Rankovic - 26-Jähriger wurde beim FC Bayern ausgebildet
Ein Mann mit Zweit- und Drittliga-Erfahrung soll dem FC Memmingen im Regionalliga-Abstiegskampf helfen: Der Verteidiger Vladimir Rankovic hat im Probetraining ...
Allgäuer Bioprodukte unter den Besten in ganz Bayern - Internationale Grüne Woche ehrt zwei Allgäuer Produkte
Das "Allgäuer Ur´Gselchte" vom Bio-Hof Regis und die "Beschwipste Anna" der Schaukäserei Wiggensbach gehören zu den 10 besten ...
Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Dresden - AllgäuStrom Volleys spielen am Samstag zu Hause in Sonthofen
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen empfangen am kommenden Samstag (25.1., 19:30 Uhr) den aktuell Tabellenzweiten VCO Dresden. Nach der Niederlage beim ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dido
White Flag
 
Sigala
We Got Love
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum