Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
WELTGESCHEHEN
Sechs Tote nach Schüssen in Baden-Württemberg
Rot am See (dpa) - Nach Schüssen in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs sind nach dpa-Informationen sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei bestätigte am Freitag zunächst nur, dass es «vermutlich» auch Tote gegeben habe. Zudem seien mehrere Menschen verletzt worden.
 
Fußballstadion des FC Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 12. September 2013

Fußball: Regionalliga Bayern

Angespannte Situation beim FC Memmingen

Zu einem Duell der Enttäuschten kommt es morgen Abend um 19:30 Uhr in der Fußball-Regionalliga Bayern, wenn der FC Memmingen beim FC Eintracht Bamberg antritt. Hier die seit sieben Spieltagen sieglosen FC Memmingen, dort die ambitionierten Bamberger, die in den letzten drei Pflichtspielen aus ihrer Sicht enttäuschende Ergebnisse holten.

Nach zehn Runden war die Bamberger Fußballwelt vollauf in Ordnung. Gerade wurde dem hohen Favoriten FC Bayern München II mit 2:1 die erste Saisonniederlage beigefügt. Die Ausbeute bedeutete bis dahin punktgleich mit der SpVgg Greuther Fürth II den zweiten Tabellenplatz. Dann der Bruch: Das Pokalaus beim Bayernligisten Alemannia Haibach (4:6), ein mageres 1:1 Unentschieden im Punktspiel beim Schlusslicht TSV Rain und dann eine klare 1:4 Abfuhr im Verfolgerduell beim FV Illertissen. Wie auch die Memminger zollen die Bamberger offenbar den vielen Spielen zu Beginn jetzt Tribut. „Wir müssen schauen, dass die Verletzten zurückkommen“, hatte FCE-Trainer Dieter Kurth in Illertissen nur eine Rumpftruppe zur Verfügung. Gleichwohl blickte Kurth voraus: „Wir haben jetzt zwei Heimspiele in Folge, da müssen wir punkten“. Womit klar wird, was die Memminger im Fuchs-Park-Stadion erwarten wird.

Beim FCM gab es in dieser Woche klare Worte. Auf dem Trainingsplatz wurde der Ton von Trainer Esad Kahric merklich rauer. Am Dienstagabend traf sich die Mannschaft zu einer internen Aussprache und für Donnerstagabend war noch eine Krisensitzung auf höchster Ebene anberaumt. Hier sollte alles aufs Tablett kommen, warum es derzeit nicht läuft. Bei einem erneut schwachen Auftritt in Bamberg so wie bei der 1:3 Heimniederlage gegen Aschaffenburg scheinen personelle Konsequenzen nicht mehr ausgeschlossen. Wobei es laut dem sportlichen Leiter Jürgen Wassermann aber auch keine Schnellschüsse in dieser Richtung geben soll. Seit Jahren ist im Verein eigentlich auch in kritischen Situationen immer Besonnenheit angesagt gewesen. Ein Erfolg in Bamberg und die Lage könnte sich möglicherweise schon wieder etwas entspannen... (ass)


Tags:
fussball regionalliga bayern allgäu anspannung abstiegskampf bamberg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ECDC Memmingen will Siegesserie weiter fortsetzen - Indians treffen auf Lindau und Konkurrent Rosenheim
Heute Abend kommt es am Memminger Hühnerberg zum Allgäu-Bodensee-Derby gegen den EV Lindau. Die Indians wollen ihren tollen Lauf fortsetzen und auch gegen die ...
FC Memmingen verpflichtet Verteidiger Vladimir Rankovic - 26-Jähriger wurde beim FC Bayern ausgebildet
Ein Mann mit Zweit- und Drittliga-Erfahrung soll dem FC Memmingen im Regionalliga-Abstiegskampf helfen: Der Verteidiger Vladimir Rankovic hat im Probetraining ...
Allgäuer Bioprodukte unter den Besten in ganz Bayern - Internationale Grüne Woche ehrt zwei Allgäuer Produkte
Das "Allgäuer Ur´Gselchte" vom Bio-Hof Regis und die "Beschwipste Anna" der Schaukäserei Wiggensbach gehören zu den 10 besten ...
Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Dresden - AllgäuStrom Volleys spielen am Samstag zu Hause in Sonthofen
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen empfangen am kommenden Samstag (25.1., 19:30 Uhr) den aktuell Tabellenzweiten VCO Dresden. Nach der Niederlage beim ...
Zwei Allgäuer siegen bei bayernweitem Fotowettbewerb - Heranwachsende lernen Artenvielfalt zu schätzen
Bayerns Artenvielfalt schätzen und schützen lernen: Der Fotowettbewerb "Natur im Fokus" will Kinder und Jugendliche für die Schönheit der ...
Vorbereitungsplan des FC Memmingen bekanntgegeben - Allgäuer Fußballer schwitzen bei frostigen Temperaturen
Bei frostigen Temperaturen hat der FC Memmingen dem Regionalliga- und Landesliga-Kader mit der Vorbereitung auf die restliche Saison begonnen. Bei den Trainingseinheiten ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cris Cab
Liar Liar
 
Rea Garvey
Kiss Me
 
Tina Naderer
gecrasht
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum