Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

FC Memmingen reist nach Oberfranken
07.08.2012 - 08:03
Dem FC Memmingen steht am Dienstagabend eine weite Reise nach Oberfranken bevor.
Um 19.30 Uhr gastieren die Maustädter beim FC Eintracht Bamberg, bei dem zumindest ein Zähler mit nach Hause gebracht werden soll Allerdings wartet auf den FCM eine knifflige Aufgabe, zum einen sind die Gastgeber recht heimstark und zum anderen wollen sie ihre Pleite aus Eltersdorf ausmerzen.

Wie heimstark die Violetten sind, mussten Bayern Hof (0:1) und die U23 des TSV 1860 München (3:5) schmerzlich erfahren, zudem dürfen die Oberfranken auf ein frenetisches und mit 1.612 Besuchern/Schnitt zahlreiches Publikum bauen. Außerdem haben sie ihre bisherigen sechs Saisontreffer allesamt vor eigenem Publikum erzielt - die FCM-Deckung wird einen arbeitsreichen Abend erleben. Dabei wird sie wieder auf die Kommandos von Torhüter Tobias Kirchenmaier hören, der zuletzt gegen Frohnlach rotgesperrt pausieren musste und von Nachwuchsmann Marco Ihler gut vertreten wurde.

Verzichten muss Trainer Thomas Reinhardt, der in Bamberg letztmals Esad Kahric vertritt, auf Ejnar Kahric, der immer noch an seiner Bänderverletzung laboriert. Ansonsten wird Reinhardt voraussichtlich auf dieselbe Formation vertrauen, die zuletzt gegen Frohnlach zumindest in der Anfangs- und Schlussphase durchaus überzeugen konnte.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum