Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
ECDC Memmingen
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Freitag, 9. Dezember 2016

ECDC empfängt am Sonntag Verfolger Buchloe

Indians empfangen Rivale aus Buchloe zum Derby am Hühnerberg

Am Sonntag (18.30 Uhr) empfangen die GEFRO-Indians den Rivalen aus Buchloe zum Derby am Hühnerberg. Die Gäste spielen bisher eine starke Saison und liegen auf Schlagdistanz zu den Memmingern.

Die Indians wollen ihren zahlreichen Fans natürlich mehr bieten, als beim schwachen Heimauftritt gegen Erding zuletzt, außerdem haben sie mit den „Freibeutern“ noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen, in dem man eine bittere 5:2 Niederlage hinnehmen musste.

Die "Pirates" aus dem Ostallgäu liegen bisher voll im Soll und werden ihr Ziel der Vorrunde, den achten Platz und somit die Verzahnungsrunde, wohl erreichen, denn durch bisher starke Leistungen konnte ein gutes Punktepolster erspielt werden. Vor Beginn der Saison wusste man nicht wohin die Reise der Gäste führen wird, da ein größerer Umbruch im Kader vollzogen wurde. Auch die Trainerposition wurde mit Topias Dollhofer neu besetzt. Der 35-jährige hat mit seiner Trainerlaufbahn bereits früh begonnen und war unter Jogi Koch schon Co-Trainer in Memmingen. Ihm gelang es, den Umbruch gut umzusetzen und ein schlagkräftiges Team zu formen. Im Tor kann er auf die Dienste des langjährigen ECDC-Goalies Alexander Reichelmeir bauen, der sich die Einsätze mit seinem Kollege Daniel Blankenburg meist aufteilt. Abwehrleader ist sicherlich Christopher Lerchner, der seit vielen Jahren für Konstanz steht. Ihm zur Seite steht mit dem tschechischen Kontingentspieler Lukas Hruzik ein weiterer starker Abwehrspieler. Große Hoffnungsträger für die Zukunft sind sicherlich die jungen Max Dropmann und Mario Seifert, die beide eine starke Saison in der ESV-Defensive spielen.

Im Angriff wurde mit Markus Vaitl ein starker Spieler aus Sonthofen im Sommer verpflichtet, er gilt als Denker und Lenker im Spiel. Überragend bisher auch ein weiterer Neuzugang und langjähriger Ex-Memminger: Alexander Krafczyk spielt aktuell wohl seine beste Saison und ist Top-Scorer mit bereits 29 Scorerpunkten. Im November wurde er nun vom Eishockeyportal „Bayernhockey“ zum Spieler des Monats gekürt. Eine Auszeichnung, die ihm sehr viele von Herzen gönnen, besticht er doch nicht nur durch seine Offensivqualitäten, sondern ist auch kämpferisch immer ein Vorbild. Mit Pavel Vit und David Vycichlo stehen zusätzlich weitere Spieler mit Memminger-Vergangenheit im ESV-Aufgebot.

Die Indianer wollen sich in den kommenden Wochen in ihren Leistungen stabilisieren und haben den Blick auf die Tabellenspitze gerichtet. Damit dies gelingt wurde der Kader zum Dezember verbreitert um die anstehenden Ziele zu erreichen. Mit von der Partie wird endlich auch wieder Torhüter Joey Vollmer sein, der zuletzt vier Spiele krankheitsbedingt verpasst hatte. Trainer Waldemar Dietrich steht also ein breiter Kader zur Verfügung um sich den Derbyerfolg zu sichern. Da die Verantwortlichen mit einem großen Zuschaueraufkommen rechnen, wird es empfohlen den Kartenvorverkauf zu nutzen, um längere Wartezeiten an den Abendkassen zu vermeiden. Dieser findet, neben Dietzel’s Hockeyshop und der Memminger Zeitung, nun auch im Subway Memmingen statt, wo es Karten für alle Heimspiele der GEFRO-Indians zu erwerben gibt.


Tags:
ECDC Memmingen Eishockey Derby Verfolger



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
AllgäuStromVolleys gewinnen in Vilsbiburg mit 1:3 - Starke Leistung bringt zweiten Sieg in Folge ein
Nach dem Sieg beim Tabellenzweiten VC Neuwied konnten die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen auch am Samstag beim Tabellendritten Vilsbiburg II gewinnen. Mit 3:1 ...
Sieg in Füssen teuer bezahlt - ECDC Memmingen Spieler in Füssen schwer verletzt
Mit 7:5 gewinnt der ECDC Memmingen eine hitzige Partie in Füssen und baut damit seinen Vorsprung auf Verfolger Deggendorf weiter aus. Milan Pfalzer verletzt sich ...
Piraten lassen Wölfen keine Chance - ESV Buchloe gewinnt in Bad Wörishofen klar mit 6:0
Einen zu keiner Zeit gefährdeten 6:0 (1:0, 3:0, 2:0) Auswärtserfolg landeten die Buchloer am Freitagabend im Lokalderby gegen den EV Bad Wörishofen. Die ...
ERC Sonthofen vor zwei Derbys am Wochenende - Doppelspieltag gegen Dresden für ESV Kaufbeuren
Für den ERC Sonthofen heißt es heute und am Sonntag Derby: Heute Abend sind die Bulls in Lindau zu Gast, am Sonntag kommt dann der EV Füssen nach ...
Calvin Pokorny wechselt zum ESV Kaufbeuren - 21-jähriger Stürmer kommt aus Ravensburg
Der ESV Kaufbeuren hat mit Calvin Pokorny einen jungen Spieler vom DEL2 Ligakonkurrenten Ravensburg Towerstars unter Vertrag genommen. Der 21 Jahre alte ...
ECDC Memmingen mit enormen Siegeswillen - Auswärtssieg in Weiden für den ERC Sonthofen
In der DEL2 konnte der ESV Kaufbeuren als auch die Ravensburg Towerstars einen Sieg am Wochenende einfahren. Der ECDC Memmingen konnte zweimal nach einem 2:0 ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & Justin Jesso
As Far as Feelings Go
 
Tina Naderer
gecrasht
 
Snap!
The First The Last Eternity
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum