Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Julian Becher kommt vom ESV Kaufbeuren zu den Memminger Indians
(Bildquelle: Privat)
 
Memmingen
Montag, 16. Juli 2018

ECDC Memmingen erhält Lizenz und neuen Spieler

Der ECDC Memmingen hat vom Deutschen Eishockey Bund die Lizenz zur Teilnahme an der Oberliga-Süd erhalten. Die Indians starten damit Ende September in ihre zweite Spielzeit in der dritten Liga. Mit Julian Becher kommt außerdem ein weiterer junger Akteur an den Hühnerberg. Auch der ERC Sonthofen hatte mitgeteilt, die Lizenz zur Teilnahme an der Oberliga-Süd erhalten zu haben.

Elf Clubs der Oberliga-Süd haben die Lizenz zur Teilnahme an der nächsten Saison erhalten. Mit dem EV Landshut, den Starbulls Rosenheim sowie den Selber Wölfen warten nicht nur absolute Spitzenclubs auf die Indians, auch für Derbystimmung wird mit den Teams aus Sonthofen und Lindau ausreichend gesorgt sein. Die weiteren Mannschaften der dritten Spielklasse kommen aus Regensburg, Weiden, Peiting, Waldkraiburg und Höchstadt.

Auch eine Teilnahme des SC Riessersee ist immer noch im Bereich des Möglichen. Im Rahmen ihres Planinsolvenzverfahrens werden noch weitere Unterlagen vom Verband geprüft, so dass in der nächsten Woche mit einer endgültigen Entscheidung zu rechnen ist und die endgültige Zusammensetzung der Oberliga-Süd feststeht.

Während die Lizensierung in der Oberliga quasi abgeschlossen ist, haben die Indians einen weiteren Neuzugang verpflichten können. Vom DNL-Team des ESV Kaufbeuren wechselt mit Julian Becher ein hoffnungsvoller Nachwuchsspieler an den Hühnerberg. Der gebürtige Landsberger kam per Förderlizenz bereits in der vergangenen Saison auf 7 Einsätze für die Indians, bei denen er auch ein Tor erzielen konnte. Der Linksschütze soll in den kommenden Monaten seine ersten Eindrücke bestätigen, um einen Stammplatz bei den Maustädtern kämpfen und sich durch gute Leistungen im Team etablieren.

Mit dem gerade 20 Jahre alte Angreifer, der in der abgelaufenen Spielzeit in der höchsten deutschen Nachwuchsliga auf 34 Spiele kam und hier 35 Punkte erzielte, sind die Personalplanungen der Indians nahezu abgeschlossen. Auch bei der noch offenen Kontingentstelle soll in Kürze Vollzug gemeldet werden. (pm)


Tags:
sport allgäu eishockey oberliga


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dermot Kennedy
Giants
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
 
Belinda Carlisle
Heaven Is A Place On Earth
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum