Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Zug im Bahnhof in Wasserburg am Bodensee (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Dienstag, 26. März 2019

Busse statt Züge zwischen Memmingen und Ulm

Neue Weichen für die Illertalbahn

Rund 1,6 Milliarden Euro investiert die Bahn heuer in Bayern für mehr Qualität im Schienennetz. Bauarbeiten sind dabei Teil der Lösung: Die Bahn erneuert zwei Weichen im Betriebsbahnhof Heimertingen. Dafür muss zeitweilig auf der Illertalbahn Memmingen – Ulm der Streckenabschnitt Memmingen – Kellmünz für den Zugverkehr gesperrt werden.

Von Montag, 1. April ab 7 Uhr, bis Freitag, 5. April um 23 Uhr, werden im gesperrten Abschnitt die ausfallenden Züge durch Busse ersetzt. Die Busse starten in Memmingen früher als die ausfallenden Züge, damit in Kellmünz die Anschlusszüge erreicht werden. Zwischen Kellmünz und Ulm fahren die Züge im gewohnten Fahrplan.

In der Nacht von Samstag, 6. April ab 23.50 Uhr, auf Sonntag, 7. April um 1.30 Uhr, gibt es bei den Spätzügen noch einmal Schienenersatzverkehr zwischen Bad Grönenbach und Kellmünz bzw. zwischen Mindelheim und Memmingen.


Tags:
bahn allgäu illertalbahn weichen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Spektakulärer Verkehrsunfall in Pfronten-Steinach - Fußmatte verklemmt sich unter Bremspedal
Am Freitagnachmittag ereignete sich in Pfronten-Steinach auf der dortigen Staatsstraße ein Verkehrsunfall bei dem ein LKW, ein Pkw-Kleinwagen und ein Pkw-Pickup ...
Zwei Fußgänger bei Holzgünz schwer verletzt - Motorrad rutscht in Spaziergänger
Am 24.01.2020, gegen 13.30 Uhr, kam es bei Holgünz zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Leichtkraftrad die ...
Genuss-Skifahren an den Grüntenliften in vollem Gange - Sehr gute Pistenverhältnisse - Fast alle Lifte in Betrieb
Am Grünten laufen seit geraumer Zeit wieder die Lifte. Und das bei mittlerweile ausgezeichneten Verhältnissen. „Vom mittleren bis oberen Bereich ...
Vignettenpflicht abgeschafft im Raum Bregenz - Keine Veränderung im Verkehr spürbar in erster Testphase
Seit 15. Dezember des Vorjahres ist der Abschnitt der A14 Rheintalautobahn zwischen Hörbranz und Hohenems von der Mautpflicht ausgenommen. Jetzt gibt es erste ...
Biessenhofen: Riskantes Überholmanöver endet glimpflich - Aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldet Kennzeichen des flüchtigen Täters
Am Mittwoch gegen 17:40 Uhr befuhr eine 22-jährige Pkw-Fahrerin die B 12 von Kaufbeuren in Richtung Marktoberdorf. Kurz vor Marktoberdorf kam ihr plötzlich ein ...
Schüler aus Heilbronn beschädigen Oberstdorfer Gondeln - Realschüler verursachen Sachschaden in Höhe von 500 Euro
Eine Oberstdorfer Bergbahn meldete die Beschädigung von insgesamt acht Gondeln im Skibetrieb. Eine Realschulklasse aus Heilbronn befand sich in Oberstdorf auf ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eros Ramazzotti
Piu Bella Cosa
 
Kungs vs. Cookin´ On 3 Burners
This Girl
 
Sigrid
Don´t Feel Like Crying
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum