Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Montag, 3. Juni 2019

Bewegungsbad im Klinikum Memmingen wird geschlossen

Nahezu keine Auswirkungen auf stationäre Patientenversorgung

Das Bewegungsbad des Klinikums Memmingen wird zum 1. Januar 2020 stillgelegt. Auf die stationäre Patientenversorgung hat die Stilllegung nahezu keine Auswirkungen. Hauptnutzer des Bewegungsbades am Klinikum Memmingen ist seit Jahren der sogenannte „Rehasport“, der von einem Verein angeboten wird und nicht unmittelbar mit der Krankenhausbehandlung in Verbindung steht.

Auf die bestehenden Trockenkurse des Vereins hat dies keine Auswirkung. Das über 20 Jahre alte Bad im Klinikum ist in die Jahre gekommen. Es stünden eine aufwändige und teure Generalsanierung an. Ein wirtschaftlicher Betrieb ist nicht mehr darstellbar. In seiner Sitzung vom 20. Mai 2019 hat der Kliniksenat daher die Einstellung des Badebetriebes zum 1. Januar 2020 beschlossen. Gleichzeitig wurde die Stadt Memmingen beauftragt nach Ausweichmöglichkeiten für die Rehasport-Gruppen im Wasser zu suchen. 


Tags:
Bewegungsbad Klinikum Patienten Schließung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Körperverletzung vor Bar in Memminger Innenstadt - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Sonntagmorgen kam es vor einer Bar in der Baumstraße in Memmingen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Ein unbekannter ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 7 bei Bad Grönenbach - Mehrere Fahrzeuge in schweren Unfall verwickelt
Die Autobahn A 7 war am Samstagnachmittag zwischen den Anschlussstellen Woringen und Bad Grönenbach in Fahrtrichtung Füssen wegen eines Verkehrsunfalls ...
Fußgängerin in Marktoberdorf von Auto erfasst - Mann (73) verwechselt Pedale und bricht durch Hecke hindurch
Am Samstagvormittag rutschte ein 73-jähriger Autofahrer auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Marktoberdorf beim Einparken vom Bremspedal seines Wagens ab ...
Gerichte um Voith-Schließung in Sonthofen gefragt - IG geht gegen Verletzung von Betriebsratsrechten vor
Der Plan des Voith Konzerns den Standort in Sonthofen zu schließen wird auch die Gerichte beschäftigen. Wegen der Verletzung von Betriebsratsrechten zeigt die ...
Rennradfahrer verstirbt nach Unfall in Hetzlinshofen - Rennfahrer zog sich schwere Kopfverletzungen zu
Der 63-jährige Rennradfahrer, der am 17.10.2019 in Hetzlinshofen alleinbeteiligt zu Sturz gekommen war, und sich, obwohl er einen Fahrradhelm trug, schwerste ...
Widerstand der Landwirte auch im Allgäu - „Weiter so wie bisher“ darf es nicht geben!
Über ein Jahrzehnt nach den massiven bundes- und europaweiten Protesten der Milchbäuerinnen und -bauern hat sich in der Landwirtschaft wieder eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wanda
Ciao Baby
 
Ola
I´m In Love
 
Freya Ridings
Castles
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum