Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Donnerstag, 18. Juli 2019

Autoaufbrüche in Memmingen: Tatverdächtige ermittelt

Gesamtschaden wird derzeit auf 250.000 Euro geschätzt

In der Nacht von 4. auf 5., sowie in der Zeit von 13. auf 15. Juli 2019 wurden insgesamt 17 hochwertige Fahrzeuge zum Nachteil eines Autohauses im Stadtteil Amendigen aufgebrochen. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro entstanden sein. Aus diesen Autos wurden Lenkräder, Navigationsgeräte und weiteres technisches Zubehör ausgebaut und gestohlen. Der dabei entstandenen Entwendungsschaden dürfte in einem hohen fünfstelligen Betrag liegen.

Nachdem die Sachleitung die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeipräsidium Reutlingen haben, werden Presseanfragen nur von dort beantwortet. Deren Pressemeldung und Kontaktmöglichkeit können über den folgenden Link eingesehen werden.


Tags:
Autoaufbruch Ermittlungen Schaden Diebstahl



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unterrrieden: 50.000 Euro Sachschaden nach Unfall - Zwei Totalschäden an Autos
Am 22.10.2019 gegen 17:15 Uhr kam es in der Pfaffenhauser Straße in Unterrieden zu einem Verkehrsunfall. Ein 69-Jähriger befuhr mit seinem Pkw inkl. ...
16-Jähriger gesteht Diebstahl aus Lindenberg - Junge entwendete Fahrrad aus Busch wegen Notlage
Am Dienstag erschien ein 16-jähriger Jugendlicher mit einem Fahrrad bei der Polizei Lindenberg. Der junge Mann gab an, dass er das Fahrrad am Samstag vor einer ...
Zusammenstoß zweier PKW´s in Schwangau - Enstandender Sachschaden von 13.000 Euro
Am Dienstagnachmittag fuhr ein BMW-Fahrer rückwärts aus seiner Hofeinfahrt und missachtete dabei einen vorfahrtsberechtigten Pkw-Lenker. Dieser konnte nicht ...
Verletzter Rollerfahrer nach Unfall in Buchloe - 57-Jähriger erleidet Schulterverletzung
Dienstagnachmittag fuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Edelweißstraße Richtung Welfenstraße. An der Kreuzung Langwiesenweg ...
Vier Kilogramm Marihuana in Altusried sichergestellt - Anonyme Anzeige führt zu Durchbruch bei den Ermittlungen
Mindestens vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Der entscheidende Hinweis ...
41-Jähriger klaut Grabstein in Memmingen - Polizei findet Mann in Taxi
In den Nachtstunden des Dienstag, 22.10.2019, teilte eine Anwohnerin in der Münchner Straße 6 mit, dass eine Wohnung mitten in der Nacht ausgeräumt ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lena
Stardust
 
Alle Farben & Jordan Powers
Different for Us
 
Lady Gaga & Bradley Cooper
Shallow
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum