Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto Arbeitsmarktder Zukunft/Digitalisierung
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Donnerstag, 21. Juni 2018
Arbeitsmarkt der Zukunft - Vortrag in Memmingen
Auf was müssen wir uns einstellen?

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr nur ein Schlagwort, sondern in vielen Unternehmen bereits gelebte Realität. Innovative Technologien beeinflussen zunehmend bisher manuelle Tätigkeiten und Prozesse. Damit steigen auch die Anforderungen an die Mitarbeiter. Welche Kompetenzen sind künftig gefragt? Welche Rolle spielt dabei noch die klassische Berufsausbildung? Je nach Branche, Kompetenzen und Regionen bieten sich durch die Digitalisierung neue Chancen oder Herausforderungen. Wie können diese genutzt werden, um auf dem Arbeitsmarkt attraktiv zu bleiben?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich das Arbeitsmarktgespräch, das der Personaldienstleister Randstad am Donnerstag, den 21. Juni 2018, um 14.00 Uhr in den Räumen der Agentur für Arbeit in Memmingen veranstaltet.

Programm
14.00 Uhr Empfang und Begrüßung Horst Holas Geschäftsführer operativ, Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen
14.15 Uhr Einleitende Worte Gordana Pocuca und Bettina Kohlar District Manager, Randstad 14.25 Uhr Vortrag „Arbeitsmarkt der Zukunft – Auf was müssen wir uns einstellen?“ Dr. Christoph Kahlenberg, Manager Randstad Akademie und Arbeitsmarktprojekte

Im Anschluss Vortrag „Erfolgsrezepte für die zukünftige Arbeitswelt“ Lutz Eigenhüller Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Bayern

15.15 Uhr Offene Diskussionsrunde (PM)

 


Tags:
arbeitsmarktderzukunft digitalisierung kompetenzen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
IHK Schwaben fördert Netzwerkarbeit - Digitales Zentrum Schwaben bekommt 75.000 Euro über drei Jahre
Im Mittelpunkt: Austausch der digitalen Gründer mit etablierten Unternehmen. In Augsburg und Kempten unterstützt die IHK Schwaben mit insgesamt 75.000 Euro die ...
Das Örtliche an Oberbürgermeister Memmingen überreicht - Zeiten der Digitalisierung hilfreiches Nachschlagewerk
Aleksandra Antonić von der Kunze Medien AG präsentierte Oberbürgermeister Manfred Schilder im Rathaus mit Freude die aktuelle Ausgabe "Das Örtliche ...
Duale Ausbildung im Allgäu im Aufwind - Trotzdem bleiben viele Stellen unbesetzt
Fast jeder fünfte Auszubildende ist ein Abiturient, jeder achtzehnte ein Flüchtling. Jeder zehnte Betrieb hat keine Bewerber. 9.359 eingetragene ...
Das Allgäu wird vernetzter und smart - AÜW und Partner arbeiten an Pilotprojekt
Die Allgäuer Überlandwerk GmbH (AÜW) arbeitet, gemeinsam mit Partnerunternehmen, an einem Handlungskonzept sowie einem Pilotprojekt für einen Smart ...
Finanzstaatssekretär Reichhart in Memmingen - Zu Besuch bei der Sparkasse
Auf Einladung des Memminger Landtagsabgeordneten und Bürgerbeauftragten der bayerischen Staatsregierung, Klaus Holetschek, hat Dr. Hans Reichhart, ...
"Philipp Lahm Schultour" in Immenstadt - Schüler für Gesundheit und Selbstfindung begeistern
Die "Philipp Lahm Schultour" macht bis Donnerstag Station bei der Staatlichen Realschule für Knaben in Immenstadt. "Die gesamte Tour läuft ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten