Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Unfallverursacher auf der B12 legt umfassendes Geständnis ab
27.08.2012 - 11:14
Nach umfangreichen Ermittlungen konnte der Verursacher des schweren Unfalls auf der B12 am Sonntagabend in Kempten ermittelt werden.
Bei dem Unfall prallten mehrere Autos in die Leitplanke und zwei Personen zogen sich dabei schwere Verletzungen zu. Der flüchtige 24-Jährige legte ein umfassendes Geständnis ab. Demnach verbrachte er mit Freunden die Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Diskothek in Kaufbeuren. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung durfte er im Auto eines Freundes übernachten. Dazu gab er dem Betrunkenen die Autoschlüssel. Dieser setzte sich später ans Steuer und verursachte den schweren Verkehrsunfall. Danach versteckte sich der Flüchtige in einer Scheune und ließ sich in der Früh von einem Freund abholen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum