Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kempten
Sonntag, 2. Juni 2019

Unfall wegen tiefstehender Sonne in Kempten

Gesamtschaden über 11.000 Euro an Auto und Schilderbrücke

Am Samstagabend befuhr eine 21-Jährige den Adenauerring vom Berliner Platz kommend in Richtung Rottachstraße. In einer Rechtskurve wurde die Fahrzeugführerin so stark von der tiefstehenden Sonne geblendet, dass sie nach links in den Grünstreifen fuhr. Dort streifte die 21-Jährige einen Laternenmast und prallte anschließend gegen den Pfeiler einer Schilderbrücke.

Die Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von 6.000 Euro, an der Laterne und an der Schilderbrücke entstand ebenfalls ein Sachschaden. Der Gesamtschaden wird auf 11.000 Euro geschätzt. (VPI Kempten)


Tags:
Unfall Sonne Schilderbrücke Laterne


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia
Chandelier
 
Cesár Sampson
Stone Cold
 
Felix Jaehn feat. Alma
Bonfire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum