Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Mittwoch, 30. Juli 2014

Spendenbetrug in Kempten aufgedeckt

Falsche Sammlung durch rumänische Mädchen

Am Dienstag Nachmittag gingen bei der Polizeiinspektion Kempten mehrere Anrufe über eine Sammlung für Gehörlose ein. In der Fischer- und Bahnhofstraße würden Mädchen eine Sammlung durchführen.

Im Rahmen der Fahndung konnte ein 12- und 16-jähriges rumänisches Mädchen festgestellt werden. Es wird davon ausgegangen, dass es sich um eine Betrugsmasche handelt und das gesammelte Geld niemals eine gemeinnützige Gehörloseneinrichtung erreichen wird. Gegenüber angesprochenen Spendern gaben die Beiden wahrheitswidrig an, selbst taub zu sein. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die beiden Sammlerinnen an ihre Mutter übergeben. Außerdem wurde ein Platzverweis erteilt und eine Betrugsanzeige erstattet. (PI Kempten)

 

 


Tags:
spendenbetrug sammlung mädchen rumänien



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Daniel Günthör will Burgbergs Bürgermeister werden - Grüne stellen Bürgermeisterkandidaten auf
Die Burgberger haben jetzt eine echte Wahl. Auf der Mitgliederversammlung stellten die Grünen in Burgberg zum ersten Mal eine Liste für die Gemeinderatswahl im ...
Kempten: Konkrete Umsetzung der Maßnahmen gefordert - "Handeln statt reden in Sachen ÖPNV" fordert Alexander Hold
Kaum ein Thema ist in den vergangenen Wochen und Monaten mehr im Fokus gestanden als das Mobilitätskonzept der Stadt - eng damit verbunden, der Öffentliche ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
CSU Blaichach nominiert deutlich mehr Kandidaten - 18 Bewerberinnen und Bewerber bei der Kommunalwahl
Die CSU Blaichach-Bihlerdorf-Gunzesried geht gestärkt ins Rennen um die Plätze im Gemeinderat bei der Kommunalwahl im März dieses Jahres. ...
Erhebliche Lawinengefahr oberhalb von 2.000 Metern - Neuschnee erhöht Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen, die die Gefahr einer Lawine drastisch erhöhen. Weiterhin gilt es, den Triebschnee oberhalb ...
Wieder höhere Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Neuschnee birgt viele Gefahren vor allem in den hohen Lagen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen und somit auch eine größere Gefahr für Lawinen. Weiterhin gilt, den Triebschnee ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alec Benjamin
Let Me Down Slowly (feat. Alessia Cara)
 
U2 & Green Day
The Saints Are Coming
 
Taylor Swift
ME! (feat. Brendon Urie of Panic! At The Disco)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum