Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Sport- und Familientag in Kempten
(Bildquelle: Lisa Viertel)
 
Kempten
Freitag, 13. September 2019

Spaß garantiert beim Sport- und Familientag in Kempten

Zahlreiche Angebote für die Ganze Familie in Kempten

Spiel, Spaß und Action bis zum Umfallen – das wartet morgen (14.09.2019) beim Sport- und Familientag in der Kemptener Innenstadt auf alle kleinen und großen Besucher. Um 10 Uhr fällt der Startschuss und dann heißt es bis 17 Uhr „Bahn frei“ für alle Familien!

Auch in diesem Jahr wird der Sport- und Familientag, den das City-Management Kempten in Kooperation mit dem Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport der Stadt Kempten veranstaltet, ein ganz besonderes Familienevent mit einmaligem Erlebnis. Die gesamte Kemptener Innenstadt verwandelt sich in eine riesige Sport- und Spielelandschaft mit spannenden Mitmachstationen.

Engagierte Kemptener Einzelhändler lassen durch zahlreiche Aktivitäten Kinderherzen höherschlagen. Wer ertastet barfuß beim Zehen-Marathon alles richtig? Wer hält auf dem Tigerenten-Rodeo am Längsten durch? Wer ist beim Speed-Stacking am Schnellsten? Wer danach noch nicht aus der Puste ist, kann sich beim Kinderschminken verwandeln lassen, einen Parcours mit seinem Geschmackssinn durchlaufen oder sein Wissen beim Bücher-Gehirnjogging testen. Kreativ wird es dagegen beim Becher gestalten, einer Mal-Aktion oder einem Bastel-Workshop.

Mit dabei sind auch wieder viele Kemptener Sportvereine, um ihr vielfältiges Angebot zu präsentieren. Den ganzen Tag über kann man die verschiedensten Sportarten ausprobieren: Am Speed-Kick seine Schussstärke zeigen, seine Geschicklichkeit an der Boulderscheibe beweisen oder sein Glück beim Dosenschießen versuchen – hier findet jeder junge Sportler etwas, das ihm Freude bereitet. Auch die Erwachsenen dürfen an den Mitmachstationen ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Ob Eishockey, Football, Taekwon-Do oder viele weitere Sportarten - die Kemptener Sportvereine haben für alle Besucher das passende Angebot. Neu in diesem Jahr sind die beiden Stationen am Illerdamm: Hier kann man Eisstockschießen und Tricks auf dem Skater-Parcours ausprobieren.

Stellt sich nur die Frage, wo man bei den 37 Stationen anfangen soll… Am besten einfach alles austesten! Wer bei den Mitmach-Stationen mindestens neun Stempel gesammelt hat, nimmt an der Verlosung attraktiver Preise teil. Einfach den ausgefüllten Rallye-Pass am Ende des Tages an einer der Stationen abgeben. Mitmachen lohnt sich, denn es winken tolle, kindgerechte Preise, wie Einkaufs- und Erlebnisgutscheine, Eintrittskarten und vieles mehr.

Für all diejenigen, die mit dem Auto zum Sport- und Familientag nach Kempten kommen, bietet die Sozialbau einen tollen Service: Besucher mit Kindern bis 14 Jahre parken am 14. September 2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr kostenlos im Sozialbau-Parkhaus „Am Rathaus“ in der Kronenstraße. Wer das Auto lieber stehen lassen möchte, fährt stressfrei und bequem mit dem Busangebot der mona in die Innenstadt. (pm)

Weitere Informationen zum Sport- und Familientag in Kempten finden Sie hier


Tags:
spiel spaß familie stadt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
Über 1.000 Messebesucher zur Allgäuer Festwoche befragt - Erfreuliche Ergebnisse der Besucher- und Ausstellerbefragung
Die Allgäuer Festwoche ist das Fest der Allgäuer. Die Hälfte der Aussteller kommt von dort, 81 Prozent der Besucher aus Kempten und einem Umkreis bis 50 ...
Einwohnerzahl im Unterallgäu steigt weiter an - Insgesamt 144.872 Einwohner im Landkreis
Die Zahl der Einwohner im Landkreis Unterallgäu ist wieder gestiegen: Zum Stichtag 30. Juni 2019 lebten genau 144.872 Menschen in den 52 Unterallgäuer ...
Runder Tisch zum "Bewegungsbad" in Memmingen - Oberbürgermeister Schilder lädt zur Alternativenfindung ein
Auf Einladung des Oberbürgermeisters Manfred Schilder trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Memmingen, des Kliniksenats, des Stadtrats, des ...
Kaufbeuren lebt Demokratie - „Haus der Demokratie“ im Ostallgäu geht zu Ende
Wenn er auf die vergangenen Wochen zurückblickt, kann Kilian Herbschleb von zahlreichen interessanten Diskussionen berichten, die er und seine Kollegen mit ...
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
 
Revolverheld
Das kann uns keiner nehmen
 
Sportfreunde Stiller
Das Geschenk
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum