Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 12. März 2020

Runder Tisch zu Wohnmobilstellplätzen in Kempten

Am 23.02.2020 hat sich der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER-ÜP im Kemptener Stadtrat bei Oberbürgermeister Thomas Kiechle darüber beschwert, dass beim Entscheidungsprozess zur Neugestaltung der städtischen Wohnmobil-Stellplätze weder die betroffenen Sportvereine noch der Stadtrat vernünftig eingebunden werden.

Insbesondere stieß ihm sauer auf, dass sein Vorschlag vom Sommer 2019 bisher nicht umgesetzt wurde, gemeinsam mit den betroffenen Vereinen FC Kempten, Allgäu Comets und Billardclub Kempten einen Runden Tisch einzurichten.
Entgegen des ausdrücklichen Wunsches der Mitarbeit und entgegen Zusagen von städtischer Seite wurden die FREIEN WÄHLER zuletzt nicht einmal zu Gesprächsrunden zu diesem Thema eingeladen.

Auf den Vorstoß von Alexander Hold hin hat Oberbürgermeister Kiechle dem Fraktionsvorsitzenden nun am 06.03.2020 folgendes mitgeteilt:

[...] Zum Planungsstand: erst vor Kurzem ging ein Entwurf des Architekten ein. Diesen gilt es nun in einem internen Gespräch mit den Fraktionen abzustimmen und alle offenen Fragen zu klären. Eine Terminierung wird zeitnah erfolgen.
Danach war ein runder Tisch - wie auch von dir vorgeschlagen - mit allen betroffenen Vereinen geplant.
Denn da die internen Planungen soweit visualisiert und stimmig sind, ist die Grundlage für ein Gespräch auf sachlicher Ebene geschaffen.
Bei diesem Gespräch sollen den Vorsitzenden der Vereine der fortgeschrittene Planungsstand vorgestellt und alle auf einen aktuellen und einheitlichen Wissenstand gebracht werden.
Die vorhandenen Sorgen der Vereine sollen dann gemeinsam mit Verwaltung, Bauherren und Vertretern der Stadt besprochen werden.
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Kiechle

Wäre dieser nun vorgeschlagene Weg bereits im letzten Jahr beschritten und frühzeitig konstruktive Gespräche mit allen Beteiligten geführt, wäre es leichter als in der inzwischen aufgeheizten Atmosphäre gewesen, eine Lösung für attraktive Wohnmobilstellplätze zu finden, die alle Interessen ausreichend berücksichtigt.
Solange weder die Argumente der betroffenen Vereine und der zur Mitarbeit bereiten politischen Entscheidungsträger nicht ernsthaft einbezogen werden, ist der Unmut und die Unsicherheit bei den Mitgliedern der beteiligten Vereine sehr nachvollziehbar.


Tags:
Wohnmobilstellplatz Rundertisch Entscheidung Stadtrat


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers & 5 Seconds of Summer
Who Do You Love
 
Dynoro feat. Gigi D´Agostino
In My Mind
 
Martin Garrix
Drown (feat. Clinton Kane)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum