Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kempten
Montag, 19. August 2019

Polizeiinspektion Kempten zieht positive Bilanz

70. Allgäuer Festwoche verlief insgesamt friedlich

Von Freitag, 09.08.2019, bis Sonntag, 18.08.2019, wurde die 70. Allgäuer Festwoche durch die Polizeiinspektion Kempten betreut. Unterstützt wurde die Polizeiinspektion Kempten hierbei von Kräften der Operativen Ergänzungsdienste aus Kempten und Neu-Ulm, sowie der Bayerischen Bereitschaftspolizei aus Königsbrunn. Die Polizei war auch dieses Jahr während der Festwoche im Sicherheitszentrum der Allgäuer Festwoche vertreten. In der eingerichteten „Festwochenwache“ wurden an zehn Veranstaltungstagen ca. 100 Einsätze, meist im Abendbetrieb ab 18 Uhr, abgearbeitet. 

Ein positives Fazit kann insbesondere hinsichtlich des Rückgangs von Körperverletzungsdelikten im Vergleich zum Vorjahr gezogen werden. Mit Ende der Festwoche wurden 2019 insgesamt neun Körperverletzungsdelikte zur Anzeige gebracht, im Vorjahr waren es noch 22 angezeigte Delikte. An Tagen, an welchen das Festwochengelände vorzeitig geschlossen wurde, kam es zu einer Vielzahl von „Zaunkletterern“, welche versuchten sich auf diese Weise Zugang zum Gelände zu verschaffen. Die zumeist männlichen Personen wurden durch den Sicherheitsdienst festgestellt und der Polizei übergeben. Insgesamt wurden hier 59 Anzeigen wegen Hausfriedensbruch erstattet. 

Hervorzuheben ist die professionelle Zusammenarbeit mit beteiligten Organisationen und Behörden mit Sicherheitsaufgaben (BOS), sowie mit dem Veranstalter. Nach zehn Tagen blickt die Polizeiinspektion Kempten auf eine insgesamt friedliche Festwoche 2019 zurück. 
(PI Kempten)


Tags:
Festwoche Polizei Einsatz Bilanz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
44-jährige aus Buchloe zweimal in Online-Falle getappt - Der Betrugsschaden liegt bei 1.500 Euro
Doppelt Pech hatte eine 44-jährige Frau aus Buchloe, die innerhalb von zwei Tagen auf zwei verschiedene Fake-Shops hereinfiel. Mithilfe einer bekannten Suchmaschine ...
Füssen: Mehrere gefälschte Führerscheine sichergestellt - Beide Autofahrer erwarten mehrere Anzeigen
Am Vormittag des 11.11.2019 wurde ein Pkw mit zwei syrischen Staatsangehörigen zur Fahndungskontrolle auf der A7 bei Füssen angehalten. Der 29-jährige ...
Mann (33) randaliert in Sonthofener Gerichtssaal - Täter muss mit mehreren Anzeigen rechnen
Auf Antrag des Gerichts während einer Verhandlung wurde die Polizei Sonthofen gestern Nachmittag gebeten, bei einem Tatverdächtigen einen Atemalkoholtest ...
Ravensburg Towerstars trennen sich von Trainergespann - Rich Chernomaz und Marc Vorderbrüggen leiten Towerstars
Kurz vor dem Wiedereinstieg in das Trainingsprogramm nach dem freien Länderspielwochenende hat es bei den Ravensburg Towerstars eine personelle Maßnahme von ...
6. Bau- und Energietage in Marktoberdorf - Alle Informationen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren
Bei den 6. Bau- und Energietage Ostallgäu im MODEON in Marktoberdorf werden am 16. und 17. November wieder sämtliche Fragen zum Thema energieeffizientes Bauen ...
Zwei Brände in Bad Wörishofener Parkhäusern - Mehrere Fahrzeuge bei den Bränden beschädigt
Innerhalb von etwa fünfzehn Minuten wurden der Integrierten Leitstelle Donau-Iller gleich zwei Brände in Parkhäusern in Bad Wörishofen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
 
Bastille
Good Grief
 
Lisa Stansfield
All Around The World
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum