Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Donnerstag, 10. November 2016

Nachbar in Kempten mit Waffe bedroht

Tatverdächtiger hält Opfer Pistole vors Gesicht

Gestern Nachmittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Kempten zu einem Streit zwischen zwei benachbarten Wohnungsnehmern. Nachdem sich ein Mann zunächst bei seinem 32 Jahre alten Nachbar beschwerte, dass er in der Wohnung zu laut ist, ging dieser kurz darauf zur Wohnung des Beschwerdeführers.

Als dieser die Tür öffnete, hielt der 32-Jährige ihm eine ungeladene Pistole vor das Gesicht und drückte ab. Der Bedrohte konnte sich darauf in seine Wohnung zurückziehen und alarmierte die Polizei. Die eintreffenden Streifenbesatzungen konnten den 32-jährigen Tatverdächtigen in seiner Wohnung antreffen und die verwendete Waffe sicherstellen.

Der Tatverdächtige war alkoholisiert und wurde bis zu seiner Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Bei der Waffe handelt es sich nach bisherigem Ermittlungsstand um eine Schreckschusswaffe, für die der Mann keine Erlaubnis zum Führen hatte.

Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und einem Verstoß nach dem Waffengesetz eingeleitet. 
(PI Kempten)


Tags:
Waffe Bedrohung Gesicht Pistole



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kempten: Frau nach starker Bremsung von Bus verletzt - Unbekannte Frau lief rücksichtslos vor Bus
Am Dienstag gegen 15:25 Uhr wurde bei der ZUM (Albert-Wehr-Platz) eine Businsassin verletzt, als der Bus stark abbremsen musste. Der Bus war gerade beim Anfahren, als ...
Ravensburger Auslieferer zusammengeschlagen - Angreifer fügen Lieferanten Verletzungen zu
Beim Ausliefern von Ware ist ein 59-jähriger Mann am Dienstagmorgen in der Eisenbahnstraße von zwei Männern geschlagen worden. Durch die Schläge ...
Eisplatte fällt von Lkw, eine Person verletzt - In 2020 bereits 13 solcher Unfälle zu verzeichnen
Montagfrüh kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 308, nachdem sich eine Eisplatte von einem Lkw löste und auf die Windschutzscheibe eines hinterherfahrenden ...
Eishockeyspieler verletzt Zuschauer nach Niederlage - 14-jähriger mit Gesichtsprellung ambulant behandelt
Beim Spiel zwischen Lechbruck und Senden (Endstand 8:4 für Lechbruck) feierten die Fans der Heimmannschaft den Sieg. Ein Spieler des EC Senden war davon nicht ...
Schulungen für Alltags- und Demenzbegleiter - Landratsamt Oberallgäu gibt Schulungstermine bekannt
Auch 2020 werden an vielen Orten des Oberallgäus wieder Schulungen angeboten mit dem Ziel, möglichst viele Frauen und Männer für eine ...
Nasenbeinbruch auf Bedernauer Faschingsball - Betrunkener schlägt anderem Mann mit der Faust ins Gesicht
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es auf einem Faschingsball zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern, wobei einer dem anderen nach einem ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Silbermond
Irgendwas bleibt
 
Rosenstolz
Willkommen
 
Pink
Walk Me Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum