Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Überreichung der Auszeichnung
(Bildquelle: Stadt Kempten/Andreas Weber)
 
Kempten
Mittwoch, 18. November 2020

Meilenstein für Allgäuer Start-Up-Unternehmen

Gestartet als Solo-Selbstständige hat Dr. Julia König mit der Ehrenmüller GmbH inzwischen ein erfolgreiches Unternehmen im Allgäu aufgebaut, das maßgeschneiderte KI-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region anbietet. Gemeinsam mit Allgäu Digital rief Dr. Julia König federführend die Data Pioneers Konferenz ins Leben, die dieses Jahr bereits zum dritten Mal stattfinden wird, und trieb so die Themen Künstliche Intelligenz und Data Science aktiv in der Region voran.

Dr. Julia König war mit der Ehrenmüller GmbH zwei Jahre lang Teil des Startup-Förderprogramms und – Netzwerk von Allgäu Digital. Nun geht die Unternehmerin mit ihrem inzwischen 7-köpfigen Team den nächsten Schritt des Unternehmertums und zieht in eigene Büroräume in Kempten.

“Wir freuen uns sehr, den nächsten großen Schritt zu gehen, und blicken dankbar auf zwei erfolgreiche erste Unternehmensjahre zurück, in denen uns Allgäu Digital so großartig unterstützt hat. Besonders die vielen interessanten Events, das riesige Netzwerk an Expertinnen und Experten und die Möglichkeit, mit unseren Arbeitsplätzen so unkompliziert zu wachsen, haben wir sehr geschätzt“, so Dr. Julia König.

Allgäu Digital bietet Startups, Gründer.innen und Gründungsinteressierten mit digitalem Geschäftsmodell eine Startrampe um neue, digitale Geschäftsideen auszutesten, zu entwickeln und langfristig im Allgäu anzusiedeln. Neben Arbeitsplätzen in der ehemaligen Spinnerei & Weberei in Kempten unterstützt Allgäu Digital die Startups mit Netzwerk- und Kommunikationsmöglichkeiten sowie einem bayernweiten Coaching-Programm und einem regionalen Expertenpool.

„Immer wieder überzeugen uns junge Menschen aus Kempten und der Region mit erfolgversprechenden Geschäftsideen, denen wir mit Allgäu Digital die räumlichen Möglichkeiten, engagiertes Coaching und ein aktives Netzwerk bieten. Ich bin stolz und glücklich, dass wir Dr. Julia König auf ihrem Weg als Gründerin unterstützen konnten und daraus in so kurzer Zeit ein zukunftsfähiges Unternehmen in Kempten entstanden ist.,“ stellt Oberbürgermeister Thomas Kiechle fest.

Der Werdegang der Ehrenmüller GmbH ist ein gelungenes Beispiel für Gründungsinitiativen im ländlichen Raum. Antonia Widmer, Leiterin von Allgäu Digital, ist überzeugt, dass die Region sehr großes Potential hat, um weitere zukunftsweisende Geschäftsideen hervorzubringen. Diese Ideen und die Personen dahinter zu identifizieren, zu unterstützen und auf dem Weg zum Erfolg zu begleiten, ist Auftrag und Mission des Digitalen Gründerzentrums und der tägliche Antrieb für das Team von Allgäu Digital.


Tags:
Startup Meilenstein Allgäu Wirtschaft


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Punctual
I Don´t Wanna Know
 
King & Potter
Diamond
 
Margaret
Thank You Very Much
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum