Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Mittwoch, 15. Mai 2019
Mann droht aus dem achten Stock zu springen
Einsatz ging glimpflich aus

Am frühen Nachmittag des gestrigen Dienstages wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass ein Mann damit droht, aus dem achten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Lindauer Straße in Kempten zu springen. Bei Eintreffen der Rettungskräfte befand sich der Mann bereits auf der Außenseite der Balkonbrüstung.

Der Mann konnte von den eingesetzten Kräften dazu gebracht werden, von seinem Vorhaben abzulassen und zurück in seine Wohnung zu kehren. Er wurde in ein Klinikum in Kempten gebracht. Die Lindauer Straße musste für den Fahrzeugverkehr für kurze Zeit gesperrt werden. Am Einsatz waren neben der Polizei Kempten Rettungssanitäter und die Feuerwehr aus Kempten beteiligt.
(PI Kempten)


Tags:
springer selbstmord tod haus



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bürgermeister Rölz in Fischen im letzten Jahr - Anhaltende gesundheitliche Probleme zwingen zum Aufhören
Bürgermeister Edgar Rölz wird nicht mehr zu Wahl antreten. Wie er selbst sagt, sei dies eine reine Kopfentscheidung gewesen. Rölz mache das, was er im ...
Sachbeschädigung durch Graffiti in Kaufbeuren - Polizei bittet um Hinweise
In den letzten zwei Wochen kam es zu einer Sachbeschädigung durch ein Graffiti an einem Gebäude in der Neugablonzer Straße. Dort wurden eine Haus- ...
Spitzengespräch zur Düngeverordnung im Landtag - Ostallgäuer Delegation kehrt hoffnungsvoll aus München zurück
Die Verpflichtung zur bodennahen Düngung ab 2025 hat in der Landwirtschaft und insbesondere bei Allgäuer Bergbauern erheblichen Widerstand ausgelöst. Eine ...
BRK mit 80 Helfer bei Explosion in Rettenbach - Rotes Kreuz Ostallgäu auch mit Trümmersuchhunden vor Ort
Nach der Explosion eines Mehrfamilienhauses am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg waren die Einsatzkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes, der Bergwacht, der ...
Schmorbrand an Spülmaschine in Lindau - Drei Personen erlitten Rauchgasintoxikation
Gegen 14 Uhr wurden heute Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Mehrfamilienhaus gerufen. Dort war in der Küche einer Wohnung von den Bewohnern starke ...
Museumsdepot in Lindau mit 127.900 Euro gefördert - Eric Beißwenger: "Kulturfond ein verlässlicher Partner"
„Mit 127.900 Euro für das Museumsdepot Lindau zeigt der sich Freistaat mit der Förderung aus dem Kulturfonds auch in diesem Jahr wieder als ein ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Clean Bandit feat. Demi Lovato
Solo
 
Revolverheld
So wie jetzt
 
Sinéad O´Connor
Nothing Compares 2 U
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum