Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Einsatzfahrzeug der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Sonntag, 22. Dezember 2013

Ermittlungen in alle Richtungen

Mord an Rentnerin in Kempten

Die Kriminalpolizei in Kempten beschäftigt sich aktuell mit einem Mordfall. Den Beamten war am Samstag Nachmittag ein entsprechender Hinweis gemeldet worden.

Aus dem Umfeld einer 63-Jährigen Witwe aus dem Kemptener Stadtteil Stiftallmey war der Polizei am Samstag Nachmittag mitgeteilt worden, dass die Frau nicht erreichbar sei. Bei einer anschließenden Wohnungsöffnung fanden die Beamten die Rentnerin tot in ihrer Wohnung. Die Spuren deuten klar auf ein Gewaltverbrechen hin.

Zur Klärung des Verbrechens wurde noch am Samstag bei der Kriminalpolizei in Kempten eine Ermittlungsgruppe mit 20 Beamten von den Kriminaldienststellen in Kempten und Memmingen eingerichtet, die in engen Kontakt mit der Staatsanwaltschaft Kempten steht. Bis tief in die Nacht hinein fanden Nachbarschaftsbefragungen, sowie eine erste Absuche des Umfeldes der Wohnung statt. Die Spurensicherung in der Wohnung der Frau wird voraussichtlich noch mindestens den ganzen Sonntag andauern. Derzeit liegen noch keine Erkenntnisse zum Motiv des/der derzeit unbekannten Täter(in) vor.

Die Verstorbene wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten im Laufe des Sonntags zur Klärung der Todesursache und des Todeszeitpunktes durch die Rechtsmedizin in München obduziert werden.


Tags:
Allgäu Kempten Mord



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Bus streift Fußgängerin in Kempten - Kinderwagen kippt samt Kinder um
Am Montag, 14.10.2019, gegen 16.25 Uhr bog ein Busfahrer vom Residenzplatz in die Königstraße ab. Als er sah, dass eine Fußgängerin, die einen ...
"Gemeinsam gegen Rechts" in Kaufbeuren - Mahnwache in Gedenken an die Opfer in Halle
Die Initiative „Gemeinsam gegen Rechts“ gedenkt am Freitag den Opfern des Terrors in Halle und demonstriert gegen Rechtsextremismus. Im Hass auf Juden, ...
Zahl der Berufspendler in der Region steigt - Gründe sind teure Mieten und Job-Wachstum in Großstädten
Wenn Lebenszeit im Stau flöten geht: Die Zahl der Berufspendler in der Region hat einen neuen Höchststand erreicht. Auf dem Weg zur Arbeit verließen im ...
Verkehrsunfall in Sulzberg mit Trunkenheit - PKW Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro
Am Montag, 14.10.2019, gegen 03.05 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem Pkw auf der A 980 in Richtung A 7 unterwegs, als er nach der Anschlussstelle Durach im ...
FC Memmimgen bekommt späten Ausgleich - 1.FC Sonthofen schlägt Ichsenhausen 3:0
Der FC Memmingen hat in der Fußball-Regionalligapartie gegen Rosenheim einen Punkt mitnehmen können. Erst drei  Minuten vor dem Ende kamen die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wanda
Weiter, weiter
 
Aerosmith
Cryin
 
Adel Tawil
Ist da jemand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum