Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 15. Januar 2016

Brand in Kemptener Mehrfamilienhaus

Zwei Personen mit Rauchvergiftungen in Klinik

Kurz vor 01:30 Uhr teilten mehrere Anwohner der Polizeieinsatzzentrale in Kempten, eine massive Rauchentwicklung bzw. einen Brand eines Kellers in einem Mehrfamilienhaus in der Friedrichstraße mit. Noch vor Eintreffen der sofort alarmierten Feuerwehr konnten mehrere Bewohner durch die Streifenwagenbesatzungen aus ihren Wohnungen geholt werden.

Ein weiteres Vordringen im Gebäude war dann aufgrund der starken Rauchentwicklung im Treppenhaus nur noch der Feuerwehr mit schwerem Atemschutz möglich. Ebenfalls kam die Drehleiter zur Personenrettung zum Einsatz. Alle 25 Bewohner konnten schließlich ins Freie gebracht werden. 2 Personen mussten mit einer Rauchgasvergiftung ins Klinikum Kempten eingeliefert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an, Beamte des KDD Memmingen sind an der Brandstelle im Einsatz. Der Sachschaden wird auf ca. 50.000.- Euro geschätzt. Nachdem das Haus derzeit ohne Strom und Gasanschluss ist, wurden die betroffenen Anwohner bei Freunden oder Bekannten untergebracht.

Im Einsatz waren die FFW Kempten und St. Mang mit 2 Löschzügen, 1 Notarzt, 1 Leiter Rettungsdienst, 2 Rettungswagen sowie Polizeistreifen der PI Kempten, VPI Kempten und des OED Kempten. (PP SWS - Einsatzzentrale)

 

 


Tags:
brand mehrfamilienhaus stmang allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Löscharbeiten in Wasserburg abgeschlossen - Brandwache für die Nacht ist gestellt
Nach dem Großbrand auf einem Werftgelände in Reutenen sind die Löscharbeiten etwa seit 16.30 Uhr abgeschlossen. Eine Brandwache für die Nacht wird ...
Vollbrand einer Werkstatt in Wasserburg am Bodensee - Boote im Wert von 10 Millionen Euro gefährdet
Seit etwa 09.00 Uhr stehen Teile einer Bootswerft im Wasserburger Stadtteil Reutenen in Brand. Die Feuerwehr ist noch immer mit Löscharbeiten beschäftigt. Die ...
Memmingen: Suche eines 21-Jährigen führt zu Drogenfund - Mann erwartet nun eine Anzeige
Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen suchte eine Polizeistreife in den Nachtstunden des Dienstags, 12.11.2019, einen 21-jährigen Mann in Memmingen auf. Bei ...
300.000 Euro Schaden bei Brand einer Autohalle in Oberkammlach - Kriminalpolizei Memmingen sucht nach Brandursache
Am frühen Dienstagabend wurde der Polizei ein Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen gemeldet. Die ausgerückten Streifen der ...
Zwei Brände in Bad Wörishofener Parkhäusern - Mehrere Fahrzeuge bei den Bränden beschädigt
Innerhalb von etwa fünfzehn Minuten wurden der Integrierten Leitstelle Donau-Iller gleich zwei Brände in Parkhäusern in Bad Wörishofen ...
Brand eines Stromverteilerkastens in Woringen - Technischer Defekt löst Flammen aus
In den frühen Nachmittagsstunden des Sonntags, 10.11.2019, ging auf der PI Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Stromverteilerkasten in Woringen in Vollbrand ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ofenbach
Be Mine
 
Morten Harket
Scared Of Heights
 
Martin Garrix feat. Bonn
No Sleep
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum