Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Montag, 7. Juli 2014

12 Flüchtlinge nach Deutschland geschleust

Bundespolizei stoppt Bochumer bei Kempten

Die Bundespolizei hat am Sonntag auf der A7 einen mutmaßlichen Schleuser vorläufig festgenommen. Der 28-Jährige hatte zwölf syrische Staatsangehörige unerlaubt ins Land gebracht. Er stritt ab, ein Schleuser zu sein und bat die Beamten um Nachsicht. Vergeblich - schon bald wird er sich vor dem Haftrichter wiederfinden.

Bundespolizisten kontrollierten auf Höhe Leubas die Insassen eines deutschen Mietwagens. Nur der Fahrer hatte einen gültigen Pass dabei. In seinem Transporter befanden sich zwölf Syrer, darunter zwei Kinder, ohne Ausweispapiere. Offenbar erkannte der in Bochum lebende Fahrzeugführer sofort seine missliche Lage. Er bat die Beamten darum, mal ein Auge zuzudrücken, schließlich habe er nur helfen wollen. Mit Schleuserei habe er nichts zu tun. Doch alles Bitten half ihm nicht. Die Bundespolizisten nahmen den gebürtigen Jordanier wegen Schleusungsverdachts fest. Ersten Angaben seiner syrischen Fahrgäste zufolge hatte der er die zwölfköpfige Gruppe in Mailand abgeholt. Bei Ankunft in Frankfurt (Main) hätten sie pro Person 500 Euro an ihren Fahrer zahlen sollen.

Auf das Geld wird der Wahlbochumer nun verzichten müssen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Einschleusens von Ausländern. Dazu wird er schon bald dem Haftrichter vorgeführt werden. Die syrischen Familien stellten Schutzersuchen und wurden der zuständigen Aufnahmestelle zugeleitet.

 

 

 


Tags:
flüchtlinge bundespolizei a7 syrien



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verdächtige Personen in Bodolz - Nachbar alarmierte sofort die Polizei
Am frühen Donnerstagabend wurden zwei Männer bei einem Wohnhaus in Bodolz von einem aufmerksamen Nachbarn bemerkt und angesprochen. Sie versteckten sich zuvor ...
Sattelzugfahrer mit fremder Fahrerkarte unterwegs - Kontrolle der Autobahnpolizei führt zu Anzeigen
Vergangene Nacht, gegen 02.00 Uhr, kontrollierte eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen auf der A7 einen griechischen Sattelzug und stellte dabei fest, dass der ...
Schlägerei zwischen zwei Männern im Unterallgäu - Bundespolizei unterstützt Polizei Mindelheim
Am späten Freitagabend wurde der örtlichen Polizeidienststelle eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in der Gartenstadt gemeldet. Vor Ort konnten zwei ...
Autofahrer stirbt bei Unfall auf der A7 bei Memmingen - Polizei fahndet nach weiterem Verkehrsteilnehmer
Tödlicher Unfall am Freitagnachmittag auf der A7 nahe Memmingen in Fahrtrichtung Ulm. Zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Süd und dem Kreuz Memmingen hat ...
Spektakulärer Arbeitsunfall bei Hard - Funkenschläge und Blitze aus Hochspannungsleitung
Bei Arbeiten neben den Gleisanlagen bei Hard am Bodensee zu einem spektakulären Arbeitsunfall. Eine Pilotiermaschime war aufgrund der bereits eingetretenen ...
Streit in Lechbruck eskaliert - Männer schlagen mit Stöcken und haben Messer dabei
Am Silvesterabend gegen 22:15 Uhr kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung auf der Füssener Straße in Lechbruck. Nach einem Wortgefecht gingen neun ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Johannes Oerding
An guten Tagen
 
Eros Ramazzotti
Adesso Tu
 
Sigala
We Got Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum