Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
St. Lorenz Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Sonntag, 8. Mai 2016

110 Teilnehmer beim Global Marijuana March in Kempten

DHV spricht trotz geringer Beteiligung von vollem Erfolg

Rund 110 Befürworter der Legalisierung von Marihuana in Deutschland sind am Wochenende auf die Straße gegangen. Kempten beteiligte sich an der bundesweiten Aktion „Global Marijuana March“. Angekündigt war, dass sich 31 Städte in Deutschland an diesem Marsch beteiligen. 21 folgten letztendlich der Aufforderung des Deutschen Hanfverband (DHV).

Kempten war die einzige Stadt im Allgäu, die dieser Aufforderung folgte. Die 110 Befürworter stammen jedoch aus der gesamten Region. Der DHV wollte mit der Beteiligung am „Global Marijuana March“ die Politik unter Druck setzen, die Gesetze rund um das Betäubungsmittel Marihuana (auch Hanf genannt) zu lockern.

Die Teilnehmerzahlen lassen jedoch darauf schließen, dass der Großteil der Bevölkerung die Droge weiterhin ablehnt, oder mit den Gesetzen der Bundesregierung zufrieden ist. Er kürzlich wurde im Bundeskabinett verabschiedet, dass Marihuana als Schmerzmittel, für ausgewählte Patienten zugänglich gemacht werden darf. Der DHV fordert eine gänzliche Legalisierung in Besitz, wie auch Anbau. Das lehnt ein Großteil der Politik jedoch ab. Bundesweit folgten dem Aufruf des DHV weniger als 7.000 Menschen. Der Verband sieht den „Global Marijuana March“ dennoch als „vollen Erfolg“ an.


Tags:
marihuana legalisierung allgäu demonstration



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahmen und Drogenfund nach großer Fahndung - Staatsanwaltschaft Memmingen mit überregionalem Einsatz
In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren der Polizeiinspektion Mindelheim geriet eine Gruppe von insgesamt zehn Jugendlichen und Heranwachsenden im Alter von 15 bis ...
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
90 Gramm Marihuana in Mindelheim sichergestellt - Zeuge rief Polizei nach verdächtiger Übergabe
Am Dienstag, den 03.12.2019, beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer offenbar eine Übergabe von Gegenständen im Freien vollzogen. Dem Zeugen erschien ...
Grüne fordern Konzept für Tagestourismus im Alpenraum - Vor allem auch Verkehrssituation soll verbessert werden
Die Grünen im Bayerischen Landtag fordern ein Konzept für den Tagestourismus im Alpenraum: „Angesichts des zunehmenden Unmutes vieler Anwohnerinnen und ...
Junge (15) legt der Polizei 18-Jährigen-Karte vor - Junger Mann zudem mit 4 Gramm Marihuana kontrolliert
Bei der Kontrolle eines jungen Mannes durch Beamte der Grenzpolizei Pfronten legte dieser zunächst eine Versicherungskarte vor, aus der hervorging, dass er bereits ...
Demonstrationen am "Wächter des Allgäus" - Befürworter und Gegner des Ausbauprojektes treffen aufeinander
In Rettenberg am Fuße des Grünten sind am Samstag Befürworter und Gegner des Ausbaus aufeinandergetroffen. Während die Gegner des Projekts mit rund ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Post Malone
Circles
 
The BossHoss
Little Help [feat. Mimi & Josy]
 
Bastille
Good Grief
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum