Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Laden (Symbolbild)
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren
Samstag, 16. März 2019
Zwei versuchte Diebstähle im selben Laden in Kaufbeuren
In kurzer Zeit versuchten verschiedene Täter Alkohol zu klauen

Eine 17-jährige junge Dame versuchte eine Flasche Wodka zu klauen, während kurze Zeit später ein 25-jähriger Mann versuchte eine Flasche Jägermeister im Rucksack an der Kasse vorbeizuschmuggeln. 

Am späten Freitagnachmittag wurde eine 17-jährige junge Dame aus Rieden dabei ertappt, wie sie versuchte aus einem Verbrauchermarkt in der Josef-Landes-Straße eine Flasche Wodka im Wert von EUR 34,99 zu entwenden. Dabei wurde sie jedoch vom Ladendetektiv des Marktes beobachtet. 
Nur kurz darauf, gegen 19:45 Uhr, ereignete sich im selben Verbrauchermarkt ein weiterer Ladendiebstahl. Diesmal versuchte ein 25-jähriger Kaufbeurer eine Flasche Jägermeister im Wert von 16 Euro unbemerkt in seinem Rucksack durch den Kassenbereich zu schmuggeln. Auch er wurde jedoch von einer Mitarbeiterin des Marktes ertappt.
Beide erwarten nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls, sowie ein zwölfmonatiges Hausverbot. (PI Kaufbeuren)


Tags:
Laden Diebstahl Alkohol Polizei


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello
Never Be the Same
 
Mikolas Josef
Abu Dhabi
 
Stanfour
Desperate
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesliga
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum