Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Zahlreiche Körperverletzungen im Stadtgebiet
22.12.2012 - 22:29
Am Samstag gegen 03:50 Uhr kam es in der Pfarrgasse zu einer Auseinandersetzung mehrerer Personen. Dabei wurden ein 20 jähriger und ein 19 jähriger Kaufbeurer verletzt.
Der Täter konnte jedoch sich vor Eintreffen der Polizei entfernen. Von dem unbekannten Täter ist der Vorname bekannt. Er wurde von anderen Personen am Tatort mit „Sascha“ angesprochen. Wer kann Hinweise auf den Täter geben, bzw. kann sachdienliche Angaben zu der Auseinandersetzung machen? Hinweise an die Polizei Kaufbeuren unter 08341/933-0

Eine 21 jährige Frau aus Bad Wörishofen erstatte am Samstag gegen 01:50 Uhr bei der Polizei Anzeige gegen ihren Ex-Freund einen 25 jährigen Kaufbeurer. Mit diesem hatte die Frau aus bislang unbekanntem Grund eine Auseinandersetzung in deren Verlauf der Ex-Freund den Kopf der Dame gegen die Scheibe eines Autos schlug. Sie wurde dabei leicht verletzt. Der Frau wurde geraten nun nach Hause zu fahren. Sie ging jedoch zur Wohnung ihres Ex-Freundes und wollte diesen zur Rede stellen. Dort kam es dann zu weiteren Auseinandersetzungen zwischen dem Ex-Freund und einer weiteren Frau, bei der die Anzeigeerstatterin noch mehr verletzt wurde.

Ein 19 jähriger hat am Samstag in einer Kaufbeurer Diskothek unter Einfluss von Alkohol vorsätzlich die Eingangstüre beschädigt. Bei der Aufnahme durch die Polizei war der junge Mann ziemlich aggressiv. Als die Beamten den Tatort wieder verlassen wollten warf er mit einem Cheeseburger nach den Beamten und beleidigte die Beamten als Vollidioten. Den jungen Mann erwartet nun neben der Anzeige wegen Sachbeschädigung auch eine Anzeige wegen Beleidigung.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum