Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Betrunkener rastet nach Trunkenheitsfahrt aus
11.05.2013 - 17:34
Am Freitagabend, gegen 22:20 Uhr, wurde ein unbeleuchteter Radfahrer im Gablonzer Ring angehalten, nachdem dieser augenscheinlich sehr unsicher unterwegs war. Bei der Kontrolle konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden.
Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Kurz nach der Anhaltung des 24 - Jährigen, kam noch dessen Freundin hinzu. Diese wurde von ihm aufs übelste beleidigt, außerdem spuckte er ihr ins Gesicht. Der renitente Mann musste gefesselt werden, nachdem er sich mit geballten Fäusten vor den Polizeibeamten aufbaute. Ein Polizeibeamter wurde von dem 24 - Jährigen ebenfalls massiv beleidigt und mit dem Tode bedroht. Nach der Blutentnahme wurde der junge Mann in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen. Er sieht nun mehreren Strafverfahren entgegen. (PI Kaufbeuren)
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum