Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
 
Kaufbeuren Neptunbrunnen
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 17. November 2015

Neues Informationsportal: Kaufbeuren-baut.de

Die Stadt Kaufbeuren informiert ab sofort auf einer eigenen Website zu den großen Bauprojekten im Stadtgebiet. Die Bürgerinnen und Bürger können dort auf einen Blick und gebündelt alle Informationen zum aktuellen Stand der Planungen oder des Baufortschritts erhalten. Das Portal startet mit den drei Projekten Fußgängerzone, Eisstadion und Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK). Weitere Projekte werden folgen. Außerdem bietet die Website in der Rubrik „Verkehr“ Informationen zu Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet. Bei Fragen oder Anregungen finden Besucherinnen und Besucher der Seite gebündelt alle Ansprechpartner zu den einzelnen Projekten.

Übersichtliche Informationen für die Bürgerinnen und Bürger

„Wir wissen, dass Bauarbeiten zunächst Unannehmlichkeiten und Behinderungen bedeuten. Mit der Website kaufbeuren-baut.de wollen wir die Bürgerinnen und Bürger in der Bauphase begleiten und gut informieren. Als besonderen Hingucker haben wir ein künstlerisches Schmankerl eingebaut: Ameisen-Karikaturen des Künstlers Oliver Kromm begleiten uns durch die Bauphasen. Vielleicht entlocken sie ja dem einen oder anderen Betrachter ein Schmunzeln“, so Oberbürgermeister Stefan Bosse.

 

Ameisen aus der Feder von Oliver Kromm

Die Ameisen stammen aus der Feder von Oliver Kromm. Der in Kaufbeuren ansässige freischaffende Künstler und Autodidakt ist Träger des Kunstpreises der Stadt Kempten. Ein Schwerpunkt seiner Arbeiten sind Illustrationen, Karikaturen, Comics und Cartoons. Seine in Aquarell und Tusche gezeichneten Arbeiten zeigen eine Art Situationskomik, die er oft in Bildsequenzen darstellt. Politische Themen und menschliche Schwächen, die sich meist auf das Alltägliche beziehen, stellt er oft in Form von Ameisen dar. Die Ameisen kamen bereits bei der Eröffnung des Stadtmuseums Kaufbeuren zum Einsatz. Damals zeigten sie auf humorvolle Art und Weise die verschiedenen Gewerke, die am Umbau beteiligt waren. Auf Kaufbeuren-baut.de wird es immer wieder neue Ameisen von Oliver Kromm zu sehen geben. 


Tags:
bauprojekt informationen fußgängerzone allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Brothers
Only Human
 
Axwell Ingrosso
More Than You Know
 
Of Monsters And Men
Mountain Sound
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum