Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Kaufbeuren Neptunbrunnen
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 17. November 2015

Neues Informationsportal: Kaufbeuren-baut.de

Stadt informiert über große Bauprojekte

Die Stadt Kaufbeuren informiert ab sofort auf einer eigenen Website zu den großen Bauprojekten im Stadtgebiet. Die Bürgerinnen und Bürger können dort auf einen Blick und gebündelt alle Informationen zum aktuellen Stand der Planungen oder des Baufortschritts erhalten. Das Portal startet mit den drei Projekten Fußgängerzone, Eisstadion und Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK). Weitere Projekte werden folgen. Außerdem bietet die Website in der Rubrik „Verkehr“ Informationen zu Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet. Bei Fragen oder Anregungen finden Besucherinnen und Besucher der Seite gebündelt alle Ansprechpartner zu den einzelnen Projekten.

Übersichtliche Informationen für die Bürgerinnen und Bürger

„Wir wissen, dass Bauarbeiten zunächst Unannehmlichkeiten und Behinderungen bedeuten. Mit der Website kaufbeuren-baut.de wollen wir die Bürgerinnen und Bürger in der Bauphase begleiten und gut informieren. Als besonderen Hingucker haben wir ein künstlerisches Schmankerl eingebaut: Ameisen-Karikaturen des Künstlers Oliver Kromm begleiten uns durch die Bauphasen. Vielleicht entlocken sie ja dem einen oder anderen Betrachter ein Schmunzeln“, so Oberbürgermeister Stefan Bosse.

 

Ameisen aus der Feder von Oliver Kromm

Die Ameisen stammen aus der Feder von Oliver Kromm. Der in Kaufbeuren ansässige freischaffende Künstler und Autodidakt ist Träger des Kunstpreises der Stadt Kempten. Ein Schwerpunkt seiner Arbeiten sind Illustrationen, Karikaturen, Comics und Cartoons. Seine in Aquarell und Tusche gezeichneten Arbeiten zeigen eine Art Situationskomik, die er oft in Bildsequenzen darstellt. Politische Themen und menschliche Schwächen, die sich meist auf das Alltägliche beziehen, stellt er oft in Form von Ameisen dar. Die Ameisen kamen bereits bei der Eröffnung des Stadtmuseums Kaufbeuren zum Einsatz. Damals zeigten sie auf humorvolle Art und Weise die verschiedenen Gewerke, die am Umbau beteiligt waren. Auf Kaufbeuren-baut.de wird es immer wieder neue Ameisen von Oliver Kromm zu sehen geben. 


Tags:
bauprojekt informationen fußgängerzone allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
1,84 Millionen Euro für "Projekt Cavazzen" - Stadt Lindau erhält Förderung für Ausbau
Der letzte Förderbaustein für den Cavazzen ist da. Bauminister Dr. Hans Reichhart hat in München die Bewilligung des Landes Bayern über einen ...
Manager stellen sich bei Voith-Betriebsversammlung in Sonthofen - Bürgermeister Wilhelm vermisst die Menschlichkeit
Der Voith-Standort in Sonthofen soll weiter im Herbst nächsten Jahres geschlossen werden. Daran änderte auch die Betriebsversammlung am Mittwoch nichts. ...
Verkehrsunfall am Ortseingang Sonthofen - Leichte Rauchentwicklung und Betriebsstoffaustritt
Am heutigen Mittwoch gegen 16.50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall am Ortseingang von Sonthofen aus Richtung Burgberg. Im Kreuzungsbereich der Sonthofer ...
Ausbau der Bundesstraße B12 - Zwei Termine für Stadtratssitzung und Bürgersprechstunde geändert
Das Staatliche Bauamt Kempten stellt im Rahmen von Gemeinderatssitzungen und Bürgersprechstunden in Germaringen, Jengen und Buchloe die Planfeststellungsunterlagen ...
Anfang 2020 neuer Kommandant für Sonthofer Feuerwehr - Stimmung in der Mannschaft nach Amtsniederlegung zum Teil noch bedrückt
Nachdem der 1. Kommandant der Sonthofer Feuerwehr Andreas Kracker überraschend sein Amt niedergelegt hat muss jetzt ein neuer Kommandant gefunden werden. Genaue ...
Über 1000 Allgäuer protestieren bei Voith in Heidenheim - Sonthofens Bürgermeister Wilhelm stärkt Mitarbeitern den Rücken
Über 1.000 Allgäuer haben am Samstag in Heidenheim gegen eine geplante Werk-Schließung der Firma Voith im Oberallgäuer Sonthofen protestiert. Etwa ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
FlowRag
Dann Kommt Die Musik
 
King & Potter
Gipsy Heart
 
Twenty One Pilots
Ride
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum