Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren
Freitag, 10. Mai 2019

Fünfter Tag der Städtebauförderung

Rund 500 Städte nehmen Teil, darunter auch Kaufbeuren

Am Samstag findet zum fünften Mal der Tag der Städtebauförderung statt. Rund 500 Städte und Gemeinden beteiligen sich mit Veranstaltungen an diesem bundesweiten Aktionstag. Auch Kaufbeuren ist dabei und informiert über die Städtebauförderung. „Nutzen Sie die Chance, um zu erleben, wie die Bund-Länder-Städtebauförderung vor Ort mit Leben erfüllt wird. Lassen Sie sich vom Erfolg der Städtebauförderung in Kaufbeuren überzeugen“, ruft der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) Interessierte zur Teilnahme auf. Mit der Städtebauförderung unterstützen Bund und Länder die Kommunen bereits seit 1971 dabei, lebendige und attraktive Innenstädte und Nachbarschaften zu schaffen sowie öffentliche Freiräume und Orte des Zusammenlebens zu gestalten.

Im Programmjahr 2018 flossen insgesamt 975.000 Euro in die Landkreise Ost- und Unterallgäu sowie in die kreisfreien Städte Memmingen und Kaufbeuren. „Die Erfolgsgeschichte der Städtebauförderung ist eine Gemeinschaftsleistung, die ohne die Unterstützung von Verbänden, Vereinen und der Bürgerschaft undenkbar wäre. Der Tag der Städtebauförderung ist auch Ausdruck der Wertschätzung der Arbeit der vielen ehrenamtlich Beteiligten“, betonte Stracke. Die Stadt Kaufbeuren erhielt für Investitionen in die städtebauliche und soziale Infrastruktur bisher Bundesmittel in Höhe von über 10 Millionen Euro. Im Programmjahr 2018 erhielt die kreisfreie Stadt Bundesmittel in Höhe von insgesamt 105.000 Euro. Das Geld wird zur Attraktivitätssteigerung der Altstadt sowie für Sozialprogramme im Stadtteil Neugablonz verwendet. Während des Wochenmarktes am Neuen Markt in Neugablonz wird die Quartiersmanagerin Frau Pohl über Maßnahmen informieren, welche über das aktuell laufende Bund-LänderStädtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt" gefördert wurden. Anhand eines Informationsstandes können die Stadtteilbewohner und interessierte sich zudem über laufende Maßnahmen sowie im Allgemeinen über die Städtebauförderung erkundigen und das Quartiersmanagement auf Missstände innerhalb des Sanierungsgebietes hinweisen. 


Tags:
Städtebau Förderung Stephan Stracke Veranstaltung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ilona Deckwerth als Landratskandidatin vorgeschlagen - SPD Ostallgäu stellt sich auf für die Kommunalwahl 2020
Bei einer Klausurtagung stellte die SPD Ostallgäu grundlegende Weichen für den Kommunalwahlkampf 2020. Der Unterbezirksvorstand schlägt Ilona Deckwerth ...
Voith Turbo schließt 2020 Werk in Sonthofen - Konzernleitung: Fortführen der Produktion wirtschaftlich nicht sinnvoll
Der Maschinen- und Anlagenbauer "Voith Turbo" schließt Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT ...
Kooperation: bigBOX Allgäu und humedica - Becherpfand wird künftig für Hilfsprojekte gespendet
Die Besucher der bigBOX ALLGÄU können bei Veranstaltungen ihr Becherpfand nun zugunsten der vielfältigen gemeinnützigen Projekte von humedica e.V. ...
Kaufbeuren lebt Demokratie - „Haus der Demokratie“ im Ostallgäu geht zu Ende
Wenn er auf die vergangenen Wochen zurückblickt, kann Kilian Herbschleb von zahlreichen interessanten Diskussionen berichten, die er und seine Kollegen mit ...
Höchstes Ehrenzeichen für Klaus Liepert - THW-Ortsbeauftragter erhält Orden in Memminger Rathaus
Es ist die höchste Auszeichnung, die das Technische Hilfswerk (THW) zu vergeben hat: Mit dem „Ehrenzeichen der Bundesanstalt THW in Gold“ wurde Klaus ...
Ehrenzeichen für zwei Oberallgäuer verliehen - Christine Ritter und Dr. Hans-Joachim Unger ausgezeichnet
Über Jahre hinweg haben sich Christine Ritter aus Diepolz (Immenstadt) und Dr. Hans-Joachim Unger aus Sonthofen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
30 Seconds To Mars
Walk On Water
 
Rita Ora
Your Song
 
Tim Bendzko
Hoch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum