Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: ESVK)
 
Kaufbeuren
Freitag, 29. September 2017

ESVK siegt beim Tabellenführer

4:0-Erfolg in Crimmitschau bringt für Stefan Vajs ersten Shoutout in dieser Saison

Der ESV Kaufbeuren startete sehr gut in das erste Spieldrittel und setzte die Heimmannschaft auch sofort gehörig unter Druck und erspielte sich dabei auch erste Torabschlüsse. Nach vier gespielten Minuten gingen die Allgäuer dann auch schon in Führung.

In Überzahl agierend konnte Jere Laaksonen die Scheibe nach dem die Eispiraten Verteidigung einen Schuss von Mychal Monteith blockte frei im Slot aufnehmen und mit einem trockenen Schuss im Tor von Olivier Roy unterbringen. Die Joker blieben das gesamte weitere Drittel das spielbestimmende Team und ließen kaum Torabschlüsse des Tabellenführers zu. Pech hatte zu dem Florian Thomas in der 11. Spielminute bei einem Konterangriff nur den Pfosten traf. In der Folge (12., 13. und 16. Spielminute) konnte auch ESVK Torhüter Stefan Vajs mehrmals erfolgreich in das Geschehen eingreifen. Kurz vor der Pause hatte dann Joker Stürmer Charlie Sarault seinen Auftritt. Nach einer feinen Einzelleistung, kam er seitlich auf das Tor der Eispiraten zu, täuschte einen Pass in die Mitte zum mitgelaufenen Sami Blomqvist an, lief dann aber von hinter der Roten Linie über das Tor herum und schob den Puck am verdutzten Olivier Roy vorbei zum 0:2 über die Torlinie.

Das zweite Drittel ähnelte stark dem ersten. Der ESVK checkte sehr gut vor und zwang die Defensive der Eispiraten zu Fehlern im Aufbauspiel. Einen ersten gefährlichen Schuss in Richtung des Heimtores setzte Steven Billich ab. Dessen Schlagschuss konnte Olivier Roy noch so eben mit der Fanghand über das Tor lenken. Nach dem bei den Westsachsen Will Weber für zwei Minuten auf der Strafbank saß, erzielten die Joker in der 38. Spielminute das 0:3. Zuerst erspielte sich die erste Powerplayformation eine erste top Chance. Charlie Sarault scheiterte mit einem Direktschuss am Außenpfosten. Besser macht es dann die zweite Kaufbeurer Reihe. Steven Billich und Jere Laaksonen bewiesen lange Geduld, bis ersterer den im Slot freistehen Max Schmidle mustergültig bedienen konnte. Die Kaufbeurer Nummer zehn hatte dann keine Mühe mehr, die Scheibe auf der Fanghandseite von Olivier Roy einzuschießen. Der Tabellenführer hatte dann etwas Pech, als Erik Gollenbeck mit einem Handgelenkschuss, wie schon zuvor der Kaufbeurer Charlie Sarault, ebenfalls am Außenposten scheiterte. Kurz drauf musste Stefan Vajs sein ganzes Können gegen Robbie Czarnik aufbringen, als dieser gefährlich vor dem Tor der Joker auftauchte. Die Wertachstädter ihrerseits hatten bei einem drei auf zwei Konter die Chance auf den vierten Treffer. Nach einem feinen Pass von Steven Billich (33.Minute) scheiterte ESVK Sturmtank Jere Laaksonen mit seiner Direktabnahme an einem Verteidiger der Crimmitschauer, der die Scheibe vor seinem wohl bereits geschlagenen Torhüter, noch entscheidend blocken konnte. Die Eispiraten versuchten sich dann wieder mehr Spielanteile zu erspielen, hatten aber immer wieder große Probleme mit dem Spiel der Joker.

Auch im Schlussabschnitt dominierten die Joker das Spiel und ließen kaum Torchancen der Eispiraten zu. Die Kaufbeurer blieben stets gefährlich und wichen nicht von ihrem Spielplan ab. Auch ein Unterzahlspiel des ESVK konnten die Hausherren nicht zu einem Treffer nutzen. Der ESVK seinerseits konnte nur vier Minuten vor dem Ende durch Jona Karevaara das 0:4 erzielen. Der finnische Außenstürmer nutze einen Abpraller von Roy mit einem wuchtigen Schlagschuss in den Winkel zur Vorentscheidung. Die Allgäuer konnten durch einen geschlossenen und disziplinierten Auftritt somit alle drei Punkte beim aktuellen Tabellenführer der DEL2 entführen. Torhüter Stefan Vajs absolvierte dabei auch sein erstes Spiel ohne Gegentreffer in der aktuellen Spielzeit. PM


Tags:
ESVK Eishockey Auswärtssieg Kaufbeuren



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ERC Sonthofen vor zwei Derbys am Wochenende - Doppelspieltag gegen Dresden für ESV Kaufbeuren
Für den ERC Sonthofen heißt es heute und am Sonntag Derby: Heute Abend sind die Bulls in Lindau zu Gast, am Sonntag kommt dann der EV Füssen nach ...
22-Jährige aus Kaufbeuren von Männern bedrängt - Polizei Kaufbeuren sucht nach Täterhinweisen
Am Mittwochabend gegen 18.00 Uhr wurde eine 22-Jährige im Kaufbeurer Osten von zwei jungen Männern gegen ihren Willen festgehalten und körperlich ...
Unfall nach Überholversuch in Bad Wörishofen - Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro
Am Mittwochvormittag kam es auf der Staatsstraße 2015 bei Schlingen zu einem Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Ostallgäu wollte gerade ...
Mike Mieszkowski verlässt ESV Kaufbeuren - Auch Kooperationsspieler Garret Pruden läuft nicht mehr im Trikot der Joker auf
Der ESV Kaufbeuren und Mike Mieszkowski gehen getrennte Wege. Der 26 Jahre alte Stürmer wird sich innerhalb der DEL2 einem neuen Club anschließen. Der ...
Kaufbeuren: Bild zu Enkeltrickbetrüger veröffentlicht - Polizei hat Täterbeschreibung ebenfalls ausgelegt
Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine ...
Kindergartenkinder beschenken Rathausmitarbeiter - Kaufbeurer Kinder basteln selber Geschenke
Die Kinder des städtischen Kindergartens Am Sonneneck waren in der Vorweihnachtszeit fleißig und haben selbstgemachte Geschenke gebastelt. Diese Woche ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Queen
Another One Bites The Dust
 
Lewis Capaldi
Bruises (Delta Jack Remix)
 
DJ Snake feat. Justin Bieber
Let Me Love You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum