Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der ESV Kaufbeuren bei einem Heimspiel in der neuen erdgas schwaben arena (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 28. Februar 2018

ESV Kaufbeuren verlängert mit Osterloh und Vajs

Allgäuer Joker bestens gerüstet für DEL2-Playoffs

Nach dem der erneute Playoff Einzug des ESV Kaufbeuren in der DEL2 unter Dach und Fach ist, schreiten auch die Personalplanungen weiter voran. Mit Kapitän Sebastian Osterloh hat nun nach Denis Pfaffengut und Joey Lewis ein weiterer sehr wichtiger Eckpfeiler seinen auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert. Der 35 Jahre alte Verteidiger, der nicht nur auf, sondern auch neben dem Eis ein unverzichtbarer Bestandteil des ESVK ist, wird seinen Heimatverein also auch in der kommenden Spielzeit 2018/2019 als Kapitän auf das Eis führen.

Mit Stefan Vajs wurde der noch bis zum Ende der Saison 2019/2020 laufenden Vertrag frühzeitig um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Spielzeit 2021/2022 verlängert. Der zum DEL2 MVP der letzten Spielzeit ausgezeichnete Torhüter bestreitet aktuell bereits seine achte Spielzeit im Trikot des ESVK und wird nun also noch mindestens vier weitere Jahre den Kasten der Joker sauber halten. In der laufenden Spielzeit bewies der gebürtige Bonner einmal mehr seine extra Klasse. In 41 Pflichtspieleinsätzen spielte der dreifache Familienvater acht Mal zu Null und weist dabei eine Fangquote von knapp 93 Prozent auf und steht mit diesen hervorragenden Statistiken wieder an der Ligaspitze der DEL2.

Geschäftsführer Michael Kreitl zu den beiden Vertragsverlängerung: "Sebastian Osterloh verkörpert den ESVK zu hundert Prozent. Außerdem ist er auf und neben dem Eis ein absolutes Vorbild. Dazu hat er herausragende Führungsqualitäten und ist vor allem auch für unsere jungen Spieler immer eine sehr große Hilfe und wichtiger Ansprechpartner. Seine Qualitäten auf dem Eis sind natürlich ebenfalls sehr wichtig für uns. Bei Stefan Vajs verhält sich dies nicht anders. Dazu ist Stefan Vajs der beste Torhüter der Liga und stellt dies auch immer wieder unter Beweis. Acht Shutouts in einer Spielzeit sind hierbei auch eine richtige Ansage. Durch sein unaufgeregtes und stoisches Spiel strahlt er auch eine enorme Ruhe und Verlässlichkeit auf seine Vorderleute aus. Wir sind froh, dass Stefan Vajs sich weiterhin für Kaufbeuren und des ESVK entschieden hat. Auf dieser im Eishockey so wichtigen Position ist der ESVK dadurch auch die nächsten vier Jahre hervorragend aufgestellt."

Sebastian Osterloh sagt zu seiner Vertragsverlängerung folgendes: "Ich bin sehr stolz, dass ich noch ein weiteres Jahr das Trikot des ESVK tragen darf. Hier in Kaufbeuren wird Eishockey einfach noch richtig gelebt und wir Spieler finden hier ein perfekt Umfeld vor. Dazu bietet einem die Stadt Kaufbeuren und das Allgäu ein schönes Stück Lebensqualität, welches ich nicht mehr missen möchte.

Stefan Vajs schlägt dabei in die gleiche Kerbe: Meine Familie und ich fühlen uns im Allgäu und beim ESVK einfach sehr wohl. Wir haben in Kaufbeuren ein tolles Umfeld und wissen das auch sehr zu Schätzen. Daher war es keine Frage, dass ich noch weitere Jahre hier spielen möchte. (pm)


Tags:
esvk del2 allgäu sport



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall mit vier mittelschwer verletzten Personen - 22.000 Euro Sachschaden bei Unfall bei Sulzberg
Am 06.12.2019, 13:45 Uhr, bog ein 70-Jähriger von der Kreisstraße OA6 nach links zur A980, Fahrtrichtung Lindau, ab. Hierbei übersah der 70-Jährige ...
ESVK unterliegt in Weisswasser mit 1:4 - ESVK kommt nach schwachem Start nicht mehr zurück in das Spiel
Am heutigen Freitagabend gastierte der ESV Kaufbeuren am 25. Spieltag der DEL2 bei den Lausitzer Füchsen. Dabei musste Trainer Andres Brockmann verletzungsbedingt ...
FC Memmingen unter neuer Sportlicher Leitung - Thomas Reinhardt wird Sportlicher Leiter beim FC Memmingen
Nach den vollzogenen Trainerwechseln stellt sich der Fußballclub Memmingen auch in der sportlichen Leitung neu auf. Thomas Reinhardt wird neuer Sportlicher Leiter, ...
Allgäuer Skilifte starten in die Saison - Zahlreiche Angebote locken Wintersportler auf die Piste
Die Allgäuer Skilifte starten ab heute in die Skisaison. Im Laufe des Monats kommen immer weitere Lifte hinzu, gute Nachrichten für Wintersportler. Die ...
ESV Kaufbeuren vor wichtigen zwei Spielen - Duelle gegen Spitzenduo für den EV Füssen
Der ESV Kaufbeuren bekommt es dieses Wochenende mit der direkten Konkurrenz zu tun. Heute Abend treffen die Joker auf die Lausitzer Füchse, die zwei Punkte mehr als ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Freya Ridings
Castles
 
Welshly Arms
Sanctuary
 
Lily Allen
LDN
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum