Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Baupreis-Logo 2015
(Bildquelle: Kaufbeuren Marketing)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 21. Juli 2015

Bewerbungsfrist für Baupreis Kaufbeuren läuft ab

Noch zehn Tage Chance bei Ausstellung dabei zu sein

Zum dritten Mal lobt die Stadt Kaufbeuren in diesem Jahr wieder den Baupreis Kaufbeuren als Auszeichnung für qualitativ hochwertige Bauprojekte aus. Bewerben können sich sowohl private oder öffentliche Bauherren als auch Planer, mit Einverständnis ihres Bauherrn. Zugelassen werden Projekte, welche im Gebiet der Stadt Kaufbeuren realisiert wurden und den Kategorien Wohnen, Verwaltung, Gewerbe, öffentliche Bauten, Ingenieurbau, Denkmalpflege, Innenarchitektur, sowie Platz- und Gartengestaltung zugeordnet werden können. Die Fertigstellung des Projektes muss ab dem Jahr 2008 erfolgt sein. Weitere Informationen zur Bewerbung und zu den bisherigen Preisträgern finden sich unter www.kaufbeuren.de/baupreis.

„Kaufbeuren lebt und verändert sich. Das wird auch an den neuen Bauwerken deutlich, die Jahr für Jahr dazukommen. Viele davon sind außergewöhnlich und zukunftsweisend – und tragen so dazu bei, die Schönheit und Anziehungskraft unserer Stadt zu erhalten“, erläutert Helge Carl, Baureferent der Stadt Kaufbeuren die Hintergründe für die Auslobung des Preises. „Mit dem Baupreis Kaufbeuren wollen wir gute Architektur und deren Bedeutung im städtebaulichen Kontext in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken und engagierte Bauherren und deren Planer für die Realisierung vorbildlicher und außergewöhnlicher Projekte würdigen.“

Öffentliche Ausstellung aller ausgezeichneten Projekte

Die Architekten Prof. Georg Sahner aus Stuttgart, Regina Schineis aus Passau und Augsburg sowie Michael Becker aus Kempten bilden die Jury, welche die eingereichten Projekte beurteilen und die Preise und Anerkennungen vergeben wird. Alle ausgezeichneten Arbeiten werden zusammen mit weiteren ausgewählten Projekten Ende 2015 in einer Ausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt und in einer Broschüre dokumentiert.

Einsendeschluss ist der 31. Juli 2015. Bis dahin können die Projekte beim Baureferat der Stadt Kaufbeuren, Kaiser-Max-Straße 1, 87600 Kaufbeuren eingereicht werden. Weitere Informationen zu den einzureichenden Unterlagen finden sich unter www.kaufbeuren.de/baupreis.

Bisherige Preisträger: Wohnbauten sowie Glaspassage am Neuen Markt

Der Baupreis Kaufbeuren wurde 2007 vom Bau- und Umweltreferat der Stadt Kaufbeuren ins Leben gerufen. Nach einer weiteren Ausschreibung im Jahr 2011 wird der Preis heuer zum dritten Mal ausgelobt. Die letzten Preisträger waren: die Winkelhofhäuser im Baugebiet Mösle Süd in Oberbeuren, Haus hinter Schindeln (Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung), Zum Grund 5 in Oberbeuren, Wohnanlage für Menschen mit Behinderung, Am Webereck 7 sowie die Passage in Glas am Neuen Markt 8 in Neugablonz. Zudem wurden sechs Bauprojekte mit einer Anerkennung ausgezeichnet, u.a. der Wohnungsbau „Wohnen in allen Lebenslagen“ in der Hüttenstraße 5 in Neugablonz sowie die Erweiterung der Beethovenschule. Eine Broschüre mit allen Preisträgern von 2011 steht unter www.kaufbeuren.de/baupreis zum Download zur Verfügung.


Tags:
baupreis bewerbung ausstelltung wettbewerb



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vorverkauf für 2021 beginnt! - Tickets für Nordische Ski-WM in Oberstdorf im Verkauf
Nach den erfolgreichen Austragungen von 1987 und 2005 wird Oberstdorf zum dritten Mal Gastgeber von Nordischen Ski-Weltmeisterschaften sein. Vom 23.02. bis ...
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
AllgäuPflege: Generationswechsel vollzogen - Junge Nachwuchskräfte in Führungspositionen übernommen
Wer als Unternehmen dauerhaft wettbewerbsfähig bleiben will, braucht einen kompetenten Mitarbeiterstamm und junge Nachwuchskräfte, die in der Lage und willens ...
3. Kinderparlament in Memmingen - Workshop für eine kinderfreundliche Innenstadt
Das Memminger Kinderparlament tagte bereits zum dritten Mal im Rathaus. Diesmal beschäftigten sich die 28 Vertreterinnen und Vertreter der circa 5.500 Schulkinder ...
MdL Dr. Leopold Herz: Mittlere-Reife-Kurse ausbauen - Freie Wähler setzen sich für starke Bayerische Mittelschule ein
Zehn Jahre Bayerische Mittelschule – für die Freien Wähler ein wichtiger Grund, sich für die weitere Stärkung dieser höchst erfolgreichen ...
Neue Sicherheitswacht für Babenhausen - Polizei sucht interessierte Bewerber für Ehrenamt
Babenhausen soll eine Sicherheitswacht bekommen. Die Sicherheitswacht Babenhausen soll aus bis zu acht Personen aus Babenhausen und Umgebung bestehen, die Interesse an ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robbie Williams
Party Like a Russian
 
LP
Lost on You
 
Adel Tawil
Ist da jemand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum