Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Biogas (Symbolbild)
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren
Dienstag, 5. März 2019
Beendigung der Fusionsgespräche
Landtagsabgeordneter Pohl sieht darin gute Nachricht

Kaufbeurer Landtagsabgeordneter begrüßt Beendigung der Fusionsgespräche Pohl: „VWEW bleibt regional!“

„Dies ist eine gute Nachricht für Kaufbeuren, Mindelheim, Marktoberdorf, Biessenhofen und Apfeltrach!“ kommentiert der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (FREIE WÄHLER) das Scheitern der vom Kaufbeurer Oberbürgermeister forcierten Fusion zwischen VWEW und Erdgas Schwaben. „Wer die regionale Energiewende will, sollte einen regionalen Energieversorger haben. Es ist ein unschätzbarer Vorteil, dass wir mit VWEW ein grundsolides, ertragsstarkes Unternehmen haben, das sich ausschließlich in kommunaler Hand befindet. Die Beteiligung einer Thüga-Tochter Erdgas Schwaben hätte den Charakter des Unternehmens mittelfristig gravierend verändert.“ Der Abgeordnete hatte bereits im November 2018 zu den Fusionsplänen einen umfassenden Fragenkatalog zu Risiken und Unwägbarkeiten an den Kaufbeurer Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzenden Stefan Bosse eingereicht. Er befürchtete, dass die Fusion mit der Thüga-Tochter nur eine Durchgangsstation sein werde, an deren Ende VWEW mit einer Konzernstruktur ohne Einfluss der beteiligten Kommunen steht. „Wir hatten keine Veranlassung unser Tafelsilber aus der Hand zu geben. Unser Unternehmen ist zwar relativ klein, aber dennoch stark aufgestellt. Das soll auch weiterhin so bleiben“, resümiert Pohl. Der Abgeordnete der FREIEN WÄHLER verweist darauf, dass seine Gruppierung schon seit Jahrzehnten für den Erhalt der kommunalen Daseinsvorsorge und die Stärkung regionaler Strukturen eintritt. Deshalb sieht er die Zukunft eher in der Aufnahme zusätzlicher Gemeinden aus der Region in den Kreis der Gesellschafter, als in einem Zusammenschluss mit einem Gasversorger. Er begrüßt es ausdrücklich, dass VWEW in seiner Pressemitteilung zur Beendigung der Fusionsgespräche ankündigt, weiterhin auf der Basis einer guten Nachbarschaft mit Erdgas Schwaben sich als Energiedienstleiter für die Region und ihre Menschen einzusetzen. (PM)


Tags:
Fusion Erdgas Landtagsabgeordneter Abbruch



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren verliert gegen Füchse mit 2:3 - Niederlage in ausverkaufter Erdgas Schwaben Arena
Das dritte Playoff-Spiel endete mit 2:3 für die Lausitzer Füchse vor einer ausverkauften erdgas schwaben arena. Der ESV Kaufbeuren hatte im ...
Therme in Oberstdorf bleibt vorerst stehen - Gemeinderat stimmt mit elf zu neun Stimmen gegen Abriss
Letztendlich hätte das Ergebnis der Abstimmung über die Therme kaum knapper sein können. Der Antrag von Bürgermeister Laurent Mies das ...
Oberstdorf: Beschluss für einen Neubau des Busbahnhofs - Therme auf Antrag von Tagesordnung genommen
Therme und Busbahnhof standen am Donnerstagabend im Mittelpunkt der Marktgemeinderatssitzung in Oberstdorf. Auch die Nordische Ski-Weltmeisterschaft 2021 war noch einmal ...
Lösungsvorschläge für Allgäuer Lichtverschmutzung - CSU-Fraktion hat Vorstellungen für die Zukunft
Die CSU-Fraktion hat kürzlich einen Antrag eingereicht, in dem das Thema der Lichtverschmutzung aufgefasst wird und Lösungsvorschläge präsentiert ...
Bahnhof Nesselwang zukünftig barrierefrei - Allgäuer Landtagsabgeordneter schreibt erneut an Staatsministerium Pohl
Die aktuelle Entwicklung am Nesselwanger Bahnhof veranlasst MdL Berhard Pohl (FREIE WÄHLER) erneut zur Kontaktaufnahme mit dem Ministerium für Wohnen, Bau und ...
Landtagsabgeordneter Pohl bei Gedenkveranstaltung - Der Abgeordnete aus Kaufbeuren zum Tag der Selbstbestimmung in München
Vor 100 Jahren, am 4. März 1919, fand die konstituierende Sitzung der Nationalversammlung der österreichischen Hauptstadt Wien statt. Da die tschechischen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Brücken zum Mond
 
Unheilig
Unter deiner Flagge
 
Jonas Brothers
Sucker
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum