Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 3. Juli 2019

Auffahrunfall neben brennendem Gebäude in Kaufbeuren

Im Rahmen der Löscharbeiten am Brandort in der Ganghoferstraße, stand ein Autofahrer an der roten Ampel und wartete. Von hinten näherte sich ein Autofahrer, der dem wartenden ungebremst in dessen Fahrzeugheck fuhr. Grund für die Ablenkung war das Beobachten der Einsatzkräfte am Brandort.

Der geschädigte Autofahrer wurde leicht verletzt; der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 12.000 Euro. Die auslaufenden Betriebsflüssigkeiten konnten von der bereits anwesenden Feuerwehr schnell gebunden werden. 
(PI Kaufbeuren)


Tags:
Auffahrunfall Brand Unachtsamkeit Einsatzkräfte


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Madonna
Material Girl
 
G-Easy
Provide (feat. Chris Brown & Mark Morrison)
 
Riton x Oliver Heldens feat. Vula
Turn Me On
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum