Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 

Anwohner beobachtet Einbrecher - Festnahme noch in Tatortnähe
08.06.2012 - 14:12
In Kaufbeuren hat die Polizei zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Ein aufmerksamer Anwohner hatte die Männer gegen 4:45 Uhr beim Verlassen der Stadtapotheke beobachtet.
Ganz in der Nähe konnten die Beamten aufgrund einer Täterbeschreibung erkennen und festnehmen. Bei den 29- und 31-jährigen alten Männern wurden Medikamente und Münzgeld aus der Apotheke aufgefunden. Der Ältere musste zudem ärztlich versorgt werden, da er sich beim Aufschlagen eines Fensters erhebliche Schnittverletzungen zugezogen hatte. Der entstandene Schaden beträgt mehrere tausend Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum