Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Kaufbeuren
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Freitag, 4. April 2014

Allgäu gegen Breisgau in der DEL2- Quali

Am kommenden Wochenende kommt es für den ESV Kaufbeuren in der DEL2 Qualifikationsrunde zum Doppelvergleich mit dem Südoberligisten EHC Freiburg. Beim Gastspiel der Breisgauer kommt es auch zum Wiedersehen mit dem letztjährigen Joker Verteidiger Milos Vavrusa, der seit Saisonbeginn seine Schlittschuhe für die Freiburger schnürt.

Die von Alex Sulak trainierten Wölfe beendeten die Vorrunde der Oberliga Süd, hinter den Selber Wölfen auf einem hervorragenden zweiten Tabellenplatz und qualifizierten sich nach Siegen in den Playoff-Duellen gegen den EV Füssen und die Tölzer Löwen letztlich auch souverän für die Aufstiegsrunde zur DEL2.

Das erste Spiel der Qualifikationsrunde führte die Freiburger zum DEL2 Club Eispiraten Crimmitschau, bei denen sich die Wölfe nach einem guten Start und einer zwischenzeitlichen zwei zu eins Führung schlussendlich noch mit 5:3 geschlagen geben mussten. Ihre Sonntagspartie konnten die Breisgauer dann aber nach einem 0:2 Rückstand noch mit 4:2 gegen die Frankfurter Löwen gewinnen. Somit haben die Freiburger nach dem ersten Spieltagswochenende ebenso wie der ESVK drei Punkte auf der Habenseite.

ESVK Trainer Uli Egen zu den Spielen am Wochenende: "Die Mannschaft hat am Mittwoch erstmals wieder gemeinsam auf dem Eis gestanden. Wir haben sehr gut trainiert und den Spielern scheinen die beiden freien Tagen auch sehr gut getan zu haben. Aktuell waren nur Max Schmidle (krank) und Konstantin Firsanov (private Angelegenheit) nicht auf dem Eis. Beide werden am Wochenende aber wohl auflaufen können. Bei Jakub Körner, der beim Spiel gegen Crimmitschau einen Schuss an die Hand bekommen hatte, ist glücklicherweise nichts Schlimmeres diagnostiziert worden, so dass auch er problemlos wieder ins Training einsteigen konnte. Wir sind für die beiden Spiele am Wochenende natürlich gut vorbereitet. Wir erwarten mit Freiburg einen hoch motivierten Gegner, der schnelles und geradliniges Eishockey spielt."


Tags:
eishockey del2 qualifikation esvk


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia
I´m Still Here
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Pink
Whatever You Want
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum