Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

17-jähriger stürzt durch Turnhallendach in Kaufbeuren - schwer verletzt
28.05.2013 - 08:37
Bei dem Versuch Bälle von einem Flachdach der Realschul-Turnhalle in Kaufbeuren zu holen, ist ein Jugendlicher am späten Abend durch das Dach gebrochen. Acht Meter tief stürzte der 17-jährige durch ein Oberlicht.
Zunächst hatte sich der Jugendliche nach dem Sturz noch aufgerappelt und die Turnhalle verlassen, dann brach er zusammen. Seine Freunde fanden ihn auf einem Gehweg liegend. Mit schweren Verletzungen musste er in das städtische Krankenhaus eingeliefert werden.

Er und seine Freunde hatten sich zuvor gegen 22 Uhr auf dem Sportplatz der Realschule in Kaufbeuren aufgehalten, als sich der 17-jährige entschied nach Bällen auf dem Dach zu suchen. Ein Fremdverschulden am Unfallgeschehen kann ausgeschlossen werden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum