Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Bodensee - Weißensberg
Freitag, 21. Juni 2019

Ohne Fahrerlaubnis in Weißensberg unterwegs

Gestern gegen 14 Uhr, versursachte ein 28-Jähriger einen Auffahrunfall auf der BAB96, AS Weißensberg in Fahrtrichtung München. Verletzt wurde hierbei niemand, aber es entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren Tausend Euro. Bei der Unfallaufnahme händigte der Mann den Beamten einen polnischen Führerschein aus. Die Beamten gaben sich hierbei aber nicht zufrieden und überprüften die Führerscheindaten des Mannes.

Dabei staunten nicht schlecht, als sie feststellten, dass ihm das Recht ein Kraftfahrzeug in Deutschland zu führen durch die Fahrerlaubnisbehörde versagt wurde. Somit war sein polnischer Führerschein in Deutschland nicht gültig. Er muss sich nun, neben dem zu erwartenden Bußgeld, wegen dem Unfall auch einem empfindlichen Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis stellen. 
(PI Lindau)


Tags:
führerschein ohne erlaubnis fahrer


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alexandra Stan
Lemonade
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
 
Whitney Houston
I´m Every Woman
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum