Moderator: Andreas Viktor
mit Andreas Viktor
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pöppel)
 
Bodensee - Wasserburg
Montag, 18. November 2019

Weitere Informationen zum Brand bei Wasserburg

Sachschaden in Höhe von 1,5 Millionen Euro

Trotz sofortigen Löschversuchen durch Arbeiter vor Ort und einem Großeinsatz umgrenzender Feuerwehren konnte am vergangenen Donnerstag nicht verhindert werden, dass eine Werfthalle in Reutenen niederbrannte.

Ein anliegendes Gebäude mit einer Wohnung brannte zum Teil aus. Ein weiteres angrenzendes Wohngebäude erlitt einen Schaden durch Löschwasser. Der Gesamtschaden wird derzeit auf rund 1,5 Millionen Euro beziffert. Aufgrund des Brandes wurden neun Personen durch eine Rauchgasvergiftung leicht verletzt, welche alle im Zusammenhang mit dem Werftgelände standen.

Nach derzeitigen Ermittlungsstand, insbesondere auch nach Hinzuziehung eines Sachverständigen des Landeskriminalamtes am heutigen Montag deutet laut Ermittler der Kriminalpolizeistation Lindau derzeit alles auf einen technischen Defekt in einer elektrischen Anlage in der Werfthalle als Brandursache hin.

Während des Löscheinsatzes, welcher sich über mehrere Stunden hinzog, wurde durch das Technische Hilfswerk vorsorglich auch eine Ölsperre auf dem Bodensee angebracht, um zu verhindern, dass mit Mineralöl verunreinigtes Löschwasser in den Bodensee gelangte. Das Löschwasser, welches in den Bodensee gelangt, wurde zudem abgepumpt. Schnelltests ergaben dabei, dass keine nachhaltige Gewässerverunreinigung entstand. Am Einsatz waren hierfür auch das Landratsamt, das Wasserwirtschaftsamt, sowie die Wasserschutzpolizei Lindau beteiligt.


Tags:
brand wasserburg schaden allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfallverursacher leistet mehrfach Widerstand - Zwei Polizisten werden verletzt
Am frühen Samstagabend kam es auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen zu einem Auffahrunfall. Ein 33-jähriger Kaufbeurer, ...
Mutwilliger Vandalismus im Stadtgebiet Mindelheim - Polizei gibt Zeugenaufruf raus
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden insgesamt fünf Pkw, ein Lkw-Auflieger, sowie ein Stromverteilerkasten massiv und mutwillig beschädigt. Bei zwei Pkw ...
Windböe reißt fahrenden Anhänger in Mindelheim um - Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro
Am Samstagmittag kam es auf der B 16 nördlich des Kreisverkehrs Mindelheim zu einem Verkehrsunfall, als ein in Richtung Mindelheim fahrender Pkw mit Anhänger ...
Woringen: Unfallflucht mit erheblichen Eigenschaden - Polizei kann Flüchtigen nicht mehr erwischen
Am gestrigen Samstag, gegen 18:15 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in Woringen, Ortsteil Darast, gegen einen Leitpfosten und mehrere Warnbaken. ...
Sieben verletzte bei Verkehrsunfall im Kempten - Sachschaden in Höhe von über 30.000 Euro
Am Samstagabend reignete sich auf der B19 an der Einmündung zur Oberen Eicher Straße ein Verkehrsunfall mit insgesamt sieben, leichtverletzten Personen. Ein ...
Zwei Verkehrsunfälle aufgrund Glätte - Fahrzeuge kommen von der Fahrbahn ab
Am Freitag gegen 11:30 Uhr kam es zwischen Walzlings und Kimratshofen aufgrund des Schneefalls zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw mit Sattelanhänger. Dieser kam ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sniff n´ The Tears
Hungry Eyes
 
Joe Cocker
Every Kind Of People
 
Hall & Oates
Out Of Touch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum